Was zum Teufel machst du mit einem Balance Board?

Was zum Teufel machst du mit einem Balance Board?

Sie wissen, dass Sie sich immer gefragt haben

Von Lauren Bunch Pin FB Twitter Email Sende Textnachricht Drucken

Es besteht die Möglichkeit, dass Ihr Fitnessstudio über eine Vielzahl von Geräten verfügt, mit denen Sie nicht vertraut sind, wie Sie mit Kraftgeräten mit geringem Gewicht, neuem Kardio-Gerät und zufälligen Teilen von Fitnessgeräten umgehen sollen, die in der freien Hantelsektion oder im Aerobic-Raum herumschwimmen. (S. Sie sollten sich von diesen fünf fernhalten.) Treten Sie ein, unser neuer WTF? Trainingsgeräte Serie, wo wir die Frage beantworten: Was machst du mit dem Ding?

Zuerst das Balance Board. Wir haben die Equinox-Trainerin Rachel Mariotti für einige Moves angesprochen, die tatsächlich funktionieren. Die Hauptattraktion dieses Trainingsgeräts: Es erschwert grundlegende Bewegungen, ohne dass ein zusätzlicher Gewichtswiderstand erforderlich ist, und hilft Ihnen, Ihr Gleichgewicht und Ihre Stabilität zu verbessern.

Keine Lust mehr auf langweilige Bretter, Liegestütze und Kniebeugen? Tauschen Sie diese in Ihre Routine aus, um sie zu mischen und Ihre Muskeln weiterhin zu fordern.

Liegestütze

A. Beginnen Sie in einer hohen Plankenposition, bei der die Füße breiter als hüftbreit sind, die Schultern über die Handgelenke gestapelt sind und die Hände die Seiten des Balance-Boards greifen.

wann ist die nächste saison meiner heldenakademie

B. Senken Sie die Brust langsam ab, während Sie die Hüften anheben und den Rumpf straff halten. Achten Sie darauf, dass Sie nicht die Finger zwischen der Platte und dem Boden einklemmen.

Mache 3 Sätze mit 8 Wiederholungen.

Ellenbogen Planke

A. Beginnen Sie in niedriger Plankenposition, wobei die Schultern über den Ellbogen und den Unterarmen auf dem Balancierbrett liegen.

B. Versuchen Sie, die Bauchmuskeln und die Schrägen nach vorne und hinten zu kippen, um sie in Eingriff zu bringen und herauszufordern.

Machen Sie 3 Sätze von 30-Sekunden-Griffen.

Stehende Balance

A. Stellen Sie sich mit hüftbreit auseinander stehenden Füßen auf das Balance Board.

la prairie weißer Kaviar

B. Halten Sie die Knie gebeugt, die Brust hoch und den Kern fest, und versuchen Sie, das Gleichgewicht in der Mitte des Bretts zu halten.

Machen Sie 3 Sätze von 30-Sekunden-Griffen.

  • Von Lauren Mazzo @lauren_mazzo
Werbung