Was ich aus 10 Jahren One-Night-Stands gelernt habe

Ich wartete bis zum College, um meine Jungfräulichkeit zu verlieren, eine überzogene Entscheidung, die ich mit meinem langjährigen konservativen Freund getroffen hatte. Wir haben ein paar Monate lang Safer Sex praktiziert, und dann hat sich die Beziehung ungefähr zur gleichen Zeit wie mein konservativer Protestantismus entwickelt. Ich beendete meine Grundausbildung mit einer Reihe von mit Whiskey getränkten Hookups, mit dem dramatischen Lied, das oft in den Werbespots von Mobilfunkanbietern auftaucht: 'Freedooom, freedooom, talkin & apos; & apos; bout freedo-o-om '!

Ich nahm an, dass ich mich kurz danach niederlassen würde, aber stattdessen trat ich in ein Jahrzehnt der Mini-Beziehungen, der Gelegenheitsspiele und vieler One-Night-Stands ein. Heutzutage ist meine Partnerzahl höher als mein Alter, aber ich bereue nichts - ich bin voller Wissen darüber, was für mich im Bett funktioniert, ganz zu schweigen von einer Menge großartiger Geschichten wie Hotelsex mit einer C-Liste Berühmtheit und meine Nacht mit dem besuchenden tantrischen Praktizierenden.

Was ich nicht habe: Geschlechtskrankheiten oder ungewollte Schwangerschaften! Zu beweisen, dass es, abgesehen von irgendwelchen unordentlichen emotionalen Dingen, keine Konsequenzen haben kann, wenn man sich so verhält, wie weniger entwickelte Menschen eine Schlampe nennen würden - solange man in Sicherheit ist. Aber zusätzlich zu den offensichtlichen sexuellen Belangen - holen Sie sich den HPV-Impfstoff, verwenden Sie immer ein Kondom und lassen Sie sich regelmäßig testen - habe ich einige wertvolle Lehren aus der sexuellen Gesundheit von den Kerben auf meinem Bettpfosten gezogen. Hier einige harte (ha) Kenntnisse über Safer Sex. (Wenn Sie eine andere Frau bevorzugen, lesen Sie den Sex-Ratschlag, den ich mir in meinen 20ern gewünscht habe.)

Partner # 3: Es liegt in IHRER Verantwortung, sicheren Sex zu fordern.

'Warum vertraust du mir nicht?' ist eine aktuelle Sache, die mir ein regelmäßiger Kontakt in einem frustrierten Ton gesagt hat, während wir versuchten, mich davon zu überzeugen, dass wir jetzt, da wir einige Wochen zusammen geschlafen hatten, keine Kondome mehr brauchten. Das ist natürlich beleidigend, aber auch verwirrend: Warum sollte er vertrauen mir? Sollte er nicht befürchten, dass ich ihm unwissentlich Gonorrhö geben könnte, was zu geschwollenen Hoden, starkem Ausfluss und Schmerzen beim Pinkeln führen würde? (Hinweis: Hier erfahren Sie, wie Sie mit ihm über Ihren STI-Status sprechen können.) Dies war eine wichtige Lektion für Ihr Leben: So wie Sie nachts alleine nach Hause gehen, sind STDs für (viele) Männer nicht so furchterregend wie für Frauen. (Fair: Die Symptome sind im Allgemeinen weniger schwächend und bei Männern leichter zu behandeln. Außerdem ist es für uns einfacher, unsere Fruchtbarkeit zu verlieren.) Fazit: Sie müssen derjenige sein, der auf Ihre eigene sexuelle Gesundheit achtet.

Margot Robbie Oscars 2021

Partner Nr. 20: Wenn er Kondome hasst, trägt er möglicherweise die falsche Größe.

Dieser Typ trug widerwillig Kondome, weil er nicht wollte, dass einer von uns stirbt (Erinnerung: STIs können Sie buchstäblich töten), aber er verzog immer das Gesicht, wenn es weiterging, und beschwerte sich darüber, wie sie ihn Holz verlieren ließen. Homeboy war 6 & apos; 4 und gut ausgestattet, aber er hatte nie darüber nachgedacht, dass sich Kondome vielleicht wie zu enge Gummibänder anfühlten, weil sie tatsächlich zu eng. Er trug die falsche verdammte Größe. Ich brachte ihn dazu, Magnums abzuholen und wurde sein neuer Lieblingssexpartner.

Partner # 1: Gute Jungs verstehen, dass Geburtenkontrolle eine gemeinsame Belastung ist.

Wie bekomme ich Münzen in csgo

In den Tagen, bevor die Krankenversicherer die Pille (#gobama!) Abdecken mussten, kosteten meine oralen Verhütungsmittel für einen armen College-Studenten ungefähr 30 US-Dollar pro Monat. Mein damaliger Freund, der erkannte, dass eine versehentliche Schwangerschaft uns beide betreffen würde, würde die Kosten mit mir teilen. Ebenso erwarte ich immer, dass die Jungs ihre eigenen Kondome kaufen und sie in ihren Apartments bereithalten. Kondome sind teuer, und im Gegensatz zu Carrie Bradshaw im Piloten habe ich keine Verpflichtung, eine Reihe davon in meiner Handtasche zu tragen. Das gesagt…

Partner # 14: Tragen Sie ein Kondom in Ihrer Brieftasche.

Behalten Sie nur das Verfallsdatum im Auge und drücken Sie gelegentlich auf die Packung, um sicherzustellen, dass sich noch Luftblasen darin befinden (das heißt, sie sind versiegelt). Oh mein Gott, das war großartiger Urlaubssex. (S. Epic Vacation Sex zu Hause ist möglich!)

Partner # 9: Immer vor und nach dem Sex pinkeln. Immer.

Ein besonderer Herr kuschelte sehr gerne - so sehr, dass er mich spielerisch zurückzog, als ich versuchte, auf Zehenspitzen ins Bad zu gehen, und mich in diese großen, heißen, muskulösen Arme schloss. Ich habe mitgemacht, aber lassen Sie mich sagen, ich habe es wirklich bereut, dass ich die Bakterien, die in meine Harnwege gelangt sind, nicht ausgespült habe.

durch Tner # 26: Offenlegung ist kein sexuelles Todesurteil.

ist die pumpe zurück in fortnite

Ich war halbnackt im Bett mit einem neuen Kerl, den ich wirklich mochte. Ich konnte mir vorstellen, dass ich mich verabredete und es möglicherweise ernst meinte. 'Ich habe dir etwas Unangenehmes zu sagen', sagte er und setzte sich auf. Ich hatte noch nie irgendwelche Symptome, aber ich habe mich positiv auf Herpes getestet. Ich nehme Medikamente, daher ist es wirklich schwer zu übertragen, aber ja.

Wir hatten an diesem Abend keinen Sex, weil ich Zeit wollte, ihn zu durchkauen und meine eigenen Nachforschungen anzustellen. Und ja, ich war ein bisschen durchgedreht, aber ich bewunderte auch den Respekt und die Ehrlichkeit, die er zeigte, als er es mir einfach nicht hätte sagen können. Ein paar Wochen später stellte sich heraus, dass er ein totaler Idiot war, aber hey, zumindest haben wir uns nicht von seinem Herpes getrennt.

Partner 4: Ihr Apotheker ist Ihr Freund.

An einem überaus verkaterten Samstag wartete ich in der Schlange, um meine Geburtenkontrolle wieder aufzunehmen. Am nächsten Tag musste ich mit einem neuen Rudel beginnen. Auf diese benommene, schlammartige Weise versuchte ich genau das zusammenzusetzen, was in der Nacht zuvor passiert war: Ich war mit einem ebenfalls verkaterten Bruder in meinem Bett und einer Kondomhülle auf dem Boden aufgewacht, aber ich war nicht positiv Wie alles untergegangen war, ist besonders nervenaufreibend, wenn man bedenkt, dass ich am Ende meiner No-Pills-Woche war. Musste ich einen Arzt aufsuchen? Wer würde mich überhaupt an einem Samstag sehen? (Ist dies eine der 13 Fragen, bei denen es Ihnen zu peinlich ist, Ihren Ob-Gyn zu fragen?)

Dann erreichte ich die vorderste Reihe, und eine Glühbirne ging aus: Apotheker! Ein Beratungsschreibtisch! Ich könnte diese nette Dame fragen, ob sie dachte, ich brauche Plan B oder nicht! In diesem Fall sagte sie nein und ließ mich einfach die Samstags-Pille vom Ende meines neuen Pakets abnehmen, um eine zusätzliche Versicherung abzuschließen.

  • Von Amanda Dennis
Werbung