Was ich aus 20 Disney-Rennen gelernt habe

Geständnis: Mein Hund heißt Cinderella. Die Liebe zu allen Dingen Disney begann jung, als meine Eltern meine Schwester und mich jedes Jahr als Kinder zu Walt Disney World brachten. Mein Vater kommt aus Zentralflorida in der Nähe des Themenparks, und meine Mutter war Tinker Bell für Halloween, als sie Ich war ein kleines Mädchen - drei Jahre hintereinander, also kann man sagen, dass Disney uns irgendwie im Blut liegt.

Meine beiden Lieblingssachen - Disney und Laufen - haben die Chance, bei den berühmten runDisney-Events der Marke perfekt zusammenzustoßen. In den letzten fünf Jahren habe ich an zehn Wochenenden in drei Walt Disney-Vergnügungsparks und -Resorts in zwei Ländern 20 von Disney gesponserte Rennen absolviert. Alleine im Jahr 2016 habe ich in jedem der drei Disney-Resorts, in denen Laufveranstaltungen stattfinden, mindestens ein Rennen durchgeführt: Disneyland in Kalifornien, Walt Disney World in Florida und Disneyland Paris in Frankreich.

Ich bin als Wettkampfläufer in mein erstes von Disney gesponsertes Rennen gegangen, um meinen schnellsten Halbmarathon zu fahren. Aber im Laufe meiner Rennkarriere (ein Marathon, neun Halbmarathons, drei 10-km-, vier 5-km- und drei Kinder-Rennen neben meiner Nichte und meinem Neffen) habe ich erfahren, dass Ralph Waldo Emerson beim Laufen von Disney-Rennen eine Rolle spielt rechts: 'Den Moment zu beenden, das Ende der Reise in jedem Schritt der Straße zu finden, die meisten guten Stunden zu leben, ist Weisheit.'

zoe alexander wo ist sie jetzt

So habe ich gelernt, bei jedem Schritt auf einer Disney-Rennstrecke die meisten guten Stunden zu genießen.

Zieh das Teil an

Ich habe mich bei Walt Disney World, meinem ersten Disney-Rennen, beim Disney Wine & Dine-Halbmarathon im Unterhemd und in den schwarzen Shorts meines Laufteams gezeigt. Ich habe es sofort bereut. Die kostümierten Läufer sahen aus, als hätten sie so viel mehr Spaß, und das liegt daran, dass sie es waren.

Ich habe diesen Fehler nie wieder gemacht. Ich laufe jetzt in funkelnden Röcken, Tutus und Haremshosen, die sich als endloser Strom von Disney-Figuren verkleiden: Aschenputtel, Jasmin, Schönheit, Dame, Megara, Esmeralda und andere. Ein Hoch auf deinen 'Charakter' von Zuschauern, Disney-Darstellern und anderen Läufern macht das Erlebnis noch magischer. Stelle nur sicher, dass du deinen Look aus läuferfreundlichen Materialien und Ausrüstungsgegenständen zusammenstellst.

Planen Sie für jedes Wetter

Wie bei jedem Rennen kann das Wetter - insbesondere wenn Sie bei schlechtem Wetter ohne die richtige Ausrüstung gefangen sind - Ihre Leistung beeinträchtigen oder beeinträchtigen. Wenn Sie sich also für ein perfektes Kostüm entscheiden, sollten Sie sich nicht für einen pelzigen Ganzkörper-Chewbacca-Body mit passendem Hut in der Luftfeuchtigkeit von Florida entscheiden. Das war der Fehler meines Mannes beim Star Wars-Halbmarathon in Walt Disney World. Ja, er sah toll aus als mein Copilot - ich war Rey von Krieg der Sterne: Das Erwachen der Macht-und er bekam viel Beifall: 'Das ist Engagement'! und 'Sie müssen heiß sein'! Aber ich bin mir ziemlich sicher, dass wir diesen Anzug verbrennen müssen, er war so verschwitzt.

Das gegenteilige Laufwetter kann auch ein Albtraum sein. Meine Schwester und ich hatten bei der Disney Princess 5K 2015 mit 32-Grad-Temperaturen zu kämpfen, während wir uns als die bösen Stiefschwestern von Cinderella verkleidet haben… in Trägershirts und Röcken. Nehmen Sie einen großen Koffer mit und passen Sie Ihr Kostüm an das Wetter an, das Sie an diesem Tag erwartet.

Laufen Sie zum Spaß

Viele Leute werden Ihnen sagen, dass Disney nicht der richtige Ort ist, um Rennen zu fahren. Sie möchten anhalten, um Fotos mit Charakteren zu machen, die den Kurs säumen. Sie möchten eine Pause vor Cinderellas oder Dornröschenschloss machen. Kurz gesagt, Sie möchten langsamer fahren und die Erfahrung genießen.

Von Disney veranstaltete Rennen sind die perfekte Umgebung für eine Abwechslung, um PRs oder den Wettbewerb zu vergessen. Stellen Sie sich Disney-Rennen als das Laufäquivalent zu Neverland vor - seien Sie ein Kind und haben Sie Spaß. Überlassen Sie sich der Erfahrung.

suche eine Truhe in einem angenehmen Park

Oder Sie können für Ruhm gehen

Ich habe auch die vorherige Lektion völlig ignoriert und bei von Disney gesponserten Rennen alles gegeben, und hatte trotzdem eine großartige Zeit. Beim Disney Princess-Halbmarathon 2012 lief ich eine neue persönliche Bestzeit im Halbmarathon, als Aschenputtel verkleidet. Beim Tinker Bell Halbmarathon 2016 lief ich meinen zweitschnellsten Halbmarathon aller Zeiten, als ich als Meg gekleidet war Herkules. Jede Disney-Halbmarathonstrecke ist relativ flach. Wenn Sie also Glück mit kühlem, klarem Wetter haben, können Sie mit Sicherheit Ihre Geschwindigkeit steigern.

Der beste Teil? Ich habe jedes Rennen sehr genossen. Die Charaktere, die Unterhaltung, die Zuschauer und der Geist der anderen Läufer in Ihrer Umgebung tragen dazu bei, dass Sie die Ziellinie erreichen. (Unabhängig von Ihrem Ziel helfen Ihnen diese besten Lauftipps und -tricks aller Zeiten, dorthin zu gelangen.)

Erst laufen, dann touren

Ich habe das auf die harte Tour gelernt. Tatsächlich ist es ein Fehler, den ich gemacht habe alle Drei meiner Disney-Halbmarathons in diesem Jahr. 30 Meilen zu Fuß in den vier Tagen vor einem Halbmarathon? Ja, das ist genau Was ich vor dem ersten Disneyland Paris Halbmarathon im September gemacht habe. Der Eiffelturm! Sacré-Cœur! Laufen entlang der Seine! Ich war ein Touristendummkopf. Am Renntag waren meine Beine geröstet.

Und bei einem Tinker Bell Half Marathon bin ich am Tag vor dem Rennen 30 Kilometer durch den Themenpark - 12 davon - gefahren. Eine schlechte Idee, vor allem, wenn man bedenkt, dass ich dieser PR so nahe gekommen bin, nur um in den letzten fünf Kilometern acht Mal trocken zu hüpfen. (Lesen Sie über diese Erfahrungen in Sollten Sie jemals auf ein Fitnessziel verzichten?)

Moral der Geschichte: Wenn du kannst, baue deine Reise so, dass du zuerst Rennen fährst und später in den Parks spielst. Es ist wirklich einfach, unvorhergesehene Kilometer zu sammeln.

Schritt einen Freund, machen Sie einen Freund

Ich fahre viele Rennen alleine, aber die Disney-Parks tragen dazu bei, die Stimmung noch besser zu machen. Dies ist die perfekte Gelegenheit, Ihre Familie und Freunde dazu zu bringen, die Linie zu halten. Ich habe meine Mutter bei ihrem allerersten Rennen im Walt Disney World 5K 2014 begleitet. Zwei Jahre später durchlief ich am Wochenende zum Muttertag ihren ersten 6,2-Meilen-Lauf (mit 70 Jahren!) Bei der Tinker Bell 10K. (Lesen Sie, warum ich lieber mit Frauen renne.)

Ich war auch auf der anderen Seite dieses Duos mit meinem schnellen Ehemann, der die Anklage anführte oder mich lediglich bei Princess Half, Wine & Dine Half, Star Wars Half und Disneyland Paris Half begleitete.

Und eine Flotte von Feenfreunden, die ich ein paar Jahre zuvor bei einem anderen RunDisney-Rennen getroffen habe, hat mir beim Tinker Bell-Halbmarathon geholfen. Starten Sie eine Convo, setzen Sie sie über soziale Medien fort, und Sie werden freundliche Gesichter sehen, wenn Sie das nächste Mal zu einem von Disney gesponserten Rennen anreisen.

Kinder mitbringen (oder ausleihen)

Das Rennen der Kinder zu sehen, gibt mir alle Gefühle. 2012 habe ich zum ersten Mal meine Nichte und meinen Neffen (damals 3 und 5 Jahre alt) für ein Disney-Kinderrennen angemeldet. Sie sprachen den Rest des Jahres darüber und hängten ihre Medaillen in ihre Schlafzimmer. Es ist seitdem eine Familientradition.

Sie haben mich jeweils gebeten, bei einigen der Veranstaltungen mit ihnen zu rennen, sodass ich die Freude hatte, die 200 Meter, 400 Meter und den Meilenlauf persönlich an ihren Seiten zu laufen. Normalerweise mag ich es nicht, im Staub der Ziellinie zu liegen. Aber als mein 9-jähriger Neffe abhebt, weil er die Ziellinie sehen kann, zaubert er ein riesiges Lächeln auf mein Gesicht.

Die Strecke gehen

Im Jahreskalender von runDisney finden an neun Wochenenden mehr als 35 Laufveranstaltungen und 10 Rennen statt. Aber es gibt nur einen 26,2-Meilen-Lauf: den Walt Disney World Marathon. Es ist eine wirklich magische Art, sich selbst herauszufordern, wie ich 2013 beim Rennen zum 20-jährigen Jubiläum gelernt habe. Es ist immer noch eines meiner Lieblingsrennen, und ich habe acht Marathons absolviert.

Der Kurs führt die Läufer durch alle vier Themenparks von Walt Disney World - Magic Kingdom, EPCOT, Disney Animal Kingdom und Hollywood Studios - sowie durch den ESPN Wide World of Sports Complex und andere Urlaubsgebiete. Einfach gesagt, das Rennen ist ein Muss für jeden Marathonläufer. Und es ist auch eine großartige Strecke und ein Rennen für Ihren ersten Marathon. Mehr als 50 Prozent der Läufer sind Anfänger. Es war auch der erste Marathon der Welt, bei dem mehr Frauen als Männer waren. Frauen machen landesweit 44 Prozent der Marathonläufer aus, aber beim Walt Disney World Marathon dominieren Frauen mit 52 Prozent aller Teilnehmer. (Marathonläufer, die zum ersten Mal teilnehmen, können viele Überraschungen erleben. Deshalb habe ich eine Liste der Dinge zusammengestellt, die Sie erwarten können.)

kurze haare zurückgezogene frisuren

Sei ein Vielfraß

Führen Sie alle Rennen durch - auch die Kinder & apos; Rennen - während eines Rennwochenendes im Disney Park. Genau das habe ich beim Disney Princess-Halbmarathon-Wochenende 2015 (5 km, 10 km, Halbmarathon und kids & apos; Rennen. Ja, ich war müde, aber die Erfahrung, ein paar Tage hintereinander zu schlafen, zu essen und zu atmen, ist eine Reise für sich. Außerdem verdienst du eine Menge Bling (Medaillen zum Vorführen!).

Die 'Race Challenge' ist ein runDisney-Markenzeichen. Alles begann mit Goofys Race and a Half Challenge, bei der Läufer an aufeinanderfolgenden Tagen den Walt Disney World-Halbmarathon und den Walt Disney World-Marathon absolvieren. Die Herausforderungen erstrecken sich jetzt auf fast jedes Wochenende mit 10-km-Halbmarathon-Combos, von Küste zu Küste und sogar von Land zu Land. Aber sie sind alle im Vergleich zur Dopey Challenge (siehe, was ich dort gemacht habe?) Beim Walt Disney World Marathon-Wochenende - 5 km, 10 km, Halbmarathon und Marathon an vier aufeinanderfolgenden Tagen ein Zwerg. Ich habe meine Dopey-Medaille noch nicht verdient, aber ich habe auch diesen Preis im Auge.

Mach es magisch

Mein Mann schlug während der After-Party für den Disney Wine & Dine Half Marathon vor. Fünf Jahre später liefen wir als aufstrebende Familie gemeinsam den Disneyland Paris-Halbmarathon - ich war im fünften Monat schwanger mit unserer Tochter. Meine Großfamilie - Mutter, Schwester, Tante, Onkel und mehr - lebt in vier verschiedenen Bundesstaaten - hat aus runDisney-Veranstaltungen Familientreffen gemacht. Für uns war Disney der perfekte Ort, um zusammenzukommen, Spaß zu haben, sich zu feiern und zu rennen.

  • Von Karla Bruning
Werbung