Was Sie über den Hautpflegetrend „Skip Care“ wissen müssen

Wir alle kennen das schon: So viele Pflegeprodukte, so wenig Zeit. So fleißig wir Schönheitsbesessenen auch versuchen mögen, sich einer perfekt geplanten, mehrstufigen Hautpflegeroutine zu verpflichten, an manchen Tagen – OK, an den meisten Tagen – passiert es einfach nicht. Aber ich bin nicht hier, um Ihnen ein schlechtes Gewissen zu machen oder Sie davon zu überzeugen, in ein weiteres halbes Dutzend Produkte zu investieren, die alle auf dasselbe Ziel hinarbeiten (auch bekannt als der taufrische, strahlende Teint, den wir alle wollen).

Stattdessen ist der neueste Hautpflegetrend hier, um unserem gemeinsamen Ruf nach einem schlankeren Ansatz zu entsprechen, der immer noch die Arbeit erledigt – und genauso gut erledigt. Geben Sie ein: 'Pflege überspringen'. In vielerlei Hinsicht ist es das Gegenteil der beliebten 10-plus-Schritte-Schönheitsroutinen. Obwohl es genauso trendy und effektiv ist, beinhaltet die Skip Care die Reduzierung Ihrer Produkt- und Inhaltsstoffenmenge auf nur wenige überragende Wesensmerkmale. Es geht zurück zu den Grundlagen und verwendet eine ausgewählte Anzahl leistungsstarker Produkte, die eine Vielzahl von Vorteilen für die Haut bieten, ohne die Wirksamkeit zu beeinträchtigen.

Wenn Sie sich in den Nächten, in denen sich über 10 Schritte als zu viel anfühlen, nach einer leichter zu handhabenden Hautpflege gesehnt haben, oder Sie im Allgemeinen einen minimalistischeren Ansatz ausprobieren möchten, eine Hautpflege ohne Pflege könnte genau das Richtige sein. Da ich selbst neugierig darauf war, hatte ich das Gefühl, dass es an der Zeit war, einige Experten zum Thema Skippflege zu konsultieren, einschließlich der Funktionsweise und der richtigen Vorgehensweise. Hier ist ein Tipp: Optimieren Sie Ihre Routine mit dem SK-II Gesichtsbehandlungsessenz kann einige ernsthafte haut- und zeitsparende Vorteile haben.

Bild könnte Kosmetik Flasche Parfüm Getränk Milch und Getränke enthalten

Die Vorteile einer minimalistischen Hautpflegeroutine

Eine Skip-Care-Routine bietet die gleichen Vorteile wie ihre länger andauernden und engagierteren Gegenstücke, jedoch mit weniger Schritten und weniger verwendeten Produkten. Einfach gesagt, Skip Care ist Schönheitsminimalismus vom Feinsten. Wie sieht das aus? Zunächst einmal geht es darum, Produkte zu verwenden, die dank wichtiger Inhaltsstoffe und Formulierungen mehrere Aufgaben auf einen Schlag erfüllen. Zweitens stellt sich in einigen Fällen heraus, dass die gleichzeitige Verwendung von zu vielen Produkten tatsächlich bestimmte Probleme aufwerfen kann.

„Eine kompliziertere, mehrstufige Therapie ist nicht unbedingt besser“, erklärt Joshua Zeichner, Direktor für kosmetische und klinische Forschung in der Dermatologie am Mount Sinai Hospital in New York City. „Die Verwendung von mehr Produkt bedeutet mehr potenzielle Irritationen. Außerdem wissen wir wirklich nicht, ob die Produkte, die Sie kombinieren, tatsächlich miteinander kompatibel sind.“ Letzteres ist besonders wichtig, weil nicht nur bestimmte Wirkstoffkombinationen zu Hautreizungen führen können, „es ist [auch] durchaus möglich, dass ein Produkt ein anderes inaktiviert“, sagt Zeichner.

Der in New York City ansässige Dermatologe Dhaval Bhanusali führt aus und sagt, es sei klüger, sich „mehr auf die wichtigsten Power-Inhaltsstoffe zu konzentrieren“ in dem, was Sie verwenden, „und weniger auf Füllstoff-Inhaltsstoffe“, was möglicherweise nicht so effektiv ist. „Im Allgemeinen denke ich, dass weniger mehr ist … alles, was Sie brauchen, ist eine Zutat in einem Produkt, um Ihre Haut vollständig abzuschütteln“, erklärt Bhanusali.

Mit anderen Worten, anstatt mehrere Seren, Lotionen und Öle zu schichten (die möglicherweise zu Reizungen führen und/oder sich gegenseitig inaktivieren könnten), ist die Verwendung von Multitasking-Produkten ein minimalistischer, aber dennoch effektiver Ansatz, um Ihre Hautpflegeziele zu erreichen . Denn wenn Sie keinen Dermatologen haben, der Sie bei jeder Bewegung berät (ich wünsche!), ist es durchaus möglich, dass die Anwendung von Produkt nach Produkt, nach Produkt Ihre gut gemeinten Bemühungen tatsächlich sabotieren kann, insbesondere wenn Sie Behandlungen aus mehreren verschiedenen Kosmetika kombinieren Linien.

bester Eyeliner für Flügel

Andere Nachteile einer längeren Routine sind offensichtlich. „Wir haben alle die gleichen 24 Stunden [am Tag]“, erklärt Kosmetikchemiker Ginger King. „Multifunktionale Produkte sparen Zeit und Geld.“ Gut gesagt.

Das unverzichtbare Skip-Care-Produkt (Wortspiel beabsichtigt)

Sie möchten Ihre Routine optimieren, aber was sollte die vereinfachte Version beinhalten? Die typische Skip-Care-Routine reduziert es auf die hart arbeitenden Basics, die so einfach sein können wie ein Reiniger, eine Feuchtigkeitscreme oder ein Serum und ein Multitasking-Produkt zwischendurch.

In der japanischen Hautpflege ist das Zwischenprodukt oft eine Essenz mit nährstoffreichen fermentierten Hefeextrakten – und das aus gutem Grund. Genauer gesagt schwören viele, die die SK-II Facial Treatment Essence verwendet haben, auf ihre hautverändernden Kräfte. Es ist mit einem natürlich vorkommenden Bio-Inhaltsstoff formuliert, der vor Jahrzehnten von SK-II-Wissenschaftlern namens Pitera™ entdeckt wurde. Wenn Ihnen die Wörter „Essenz“ und „Pitera™“ völlig neu sind, lassen Sie sich von uns erklären.

Bild kann Mensch und Person enthalten

Essenzen sind ein Grundnahrungsmittel der japanischen Hautpflege und sind leichte, aber hochkonzentrierte Behandlungen mit flüssiger Konsistenz. Aber lass dich nicht von ihrem wasserähnlichen Gefühl täuschen. Essenzen sind ein wichtiger Bestandteil einer hochwertigen Skip-Pflege. Grundsätzlich sind Essenzen inhaltsstoffreiche, feuchtigkeitsspendende Formeln, die eine Vielzahl von Vorteilen für die Haut bieten. „Essence ist eine hochkonzentrierte, aktive Flüssigkeit, die leichter als Serum ist und schneller von der Haut aufgenommen wird“, erklärt King.

Was Essenzen neben ihren wichtigsten Inhaltsstoffen (zu denen wir noch kommen werden) so besonders wirksam macht, ist die Formel selbst. Wie King sagte, weil sie so leicht sind, werden Essenzen schneller und leichter in die Haut aufgenommen als eine Creme oder sogar ein Serum, was es den hochkonzentrierten Inhaltsstoffen ermöglicht, tief einzudringen und Ergebnisse zu erzielen (wie eine strahlendere, taufrische Haut). Auch wenn Essenzen in den USA erst jetzt bekannter werden, halten sie viele in Japan für ein Hautpflege-Geheimnis.

Lassen Sie uns nun den proprietären Inhaltsstoff der SK-II Facial Treatment Essence besprechen: Pitera™. Pitera™ wurde vor 39 Jahren in Japan entdeckt und wird aus einem natürlichen Fermentationsprozess eines speziellen Hefestamms gewonnen. Als solches soll es voller Vitamine, Aminosäuren, Mineralien und organischer Säuren sein, die alle eine Vielzahl von hautaufhellenden, glättenden und aufpolsternden Vorteilen bieten. Laut SK-II ahmt Pitera™ auch den natürlichen Feuchtigkeitsfaktor der Haut nach, der laut Zeichner eine Gruppe von Verbindungen in der äußeren Hautschicht ist, die durch den Abbau natürlicher Hautproteine ​​hergestellt werden. Es ist wichtig, weil es unseren natürlichen Flüssigkeitshaushalt aufrechterhält.

du wurdest herausgefordert quest wow

Auch die Entdeckung von Pitera™ ist eine interessante Geschichte: Bereits in den 70er Jahren bemerkten SK-II-Wissenschaftler in Japan eine Diskrepanz zwischen den Händen und Gesichtern von Sake-Brauern. Während ihre Gesichter normal gealtert waren, blieben ihre Hände glatt und weich. Was war dann dafür verantwortlich, dass ihre Hände so jugendlich aussehen? SK-II stellte fest, dass es sich um eine Hefefermentation handelte und wurde zu weiteren Untersuchungen inspiriert.

Nach mehr als fünf Jahren Forschung an 350 einzigartigen Hefestämmen entdeckten die SK-II-Wissenschaftler Pitera™, den geschützten Inhaltsstoff in seiner Facial Treatment Essence. Pitera™ soll bei allen Hauttypen wirken und zu einer glatteren und strahlenderen Haut führen.

Wie und wann man eine Gesichtsessenz verwendet

All dies, um zu sagen, dass, wenn Sie sich für ein leistungsstarkes Produkt als Teil einer Skip-Care-Routine entscheiden, die SK-II-Gesichtsbehandlungsessenz in Betracht ziehen. Es ist leicht, zieht leicht ein, ist stark und bietet eine breite Palette von Vorteilen für die Haut, darunter Feuchtigkeit, Pflege, Aufhellung und allgemeine Aufpolsterung.

Dieses Bild kann eine menschliche Person und einen Finger enthalten

So verwenden Sie es: Geben Sie nach der Reinigung etwa eine viertelgroße Menge SK-II Facial Treatment Essence in Ihre Handfläche, drücken Sie Ihre Hände zusammen und drücken Sie das Produkt dann sanft in Ihre Haut – nicht reiben! Verwenden Sie stattdessen Ihre Finger, um die Essenz sanft einzuklopfen. Fahren Sie damit etwa eine Minute lang fort, bis sie vollständig eingezogen ist, und schichten Sie dann Ihre Feuchtigkeitscreme darüber.

Und bumm, du bist schon fertig. Skip-Pflege ist buchstäblich so einfach wie eins, zwei, drei.