Was ist der beste Weg, um Kaffee schnell zu kühlen?

In der Hitze des Sommers reicht heißer Kaffee einfach nicht aus. Wenn Sie richtig planen, können Sie das kalte Zeug beim Aufwachen in Ihrem Kühlschrank aufbewahren. Aber wenn Sie vergessen, sich im Voraus vorzubereiten, ist es Zeit, schnell zu brauen und zu kühlen.StapelaustauschBenutzer geben ein paar Tipps, um schnell eine Erkältung zu bekommen.

Ich koche Kaffee mit einer French Press. Wie kann ich es schnell abkühlen lassen, nachdem ich es gedrückt habe?

Sehendie ursprüngliche frage.

Caleb antwortet:

Brauen Sie es stark und fügen Sie dann Eis hinzu. Frieren Sie alternativ etwas Kaffee in Eiswürfelbehältern ein und verwenden Sie diese gefrorenen Kaffeewürfel, um die neue Charge zu kühlen, ohne sie zu verdünnen. Rühren (Schütteln) mit Würfeln ist ein guter Ersatz für zerstoßenes Eis – beides sorgt dafür, dass der heiße Kaffee schnell auf die kalte Oberfläche des Eises trifft. Wenn Sie Ihren Eiskaffee süßen, hilft die Verwendung von gekühltem Einfachsirup, das Gebräu abzukühlen und Probleme beim Auflösen des Zuckers zu vermeiden (Zucker löst sich in kalten Flüssigkeiten nicht gut auf).

am besten auf die nägel drücken

Sie könnten die von Harold McGee in der New York Times beschriebene Kaltaufguss-Technik ausprobieren: Sie können ein Kaltbrühsystem mit einem French-Press-Topf oder nur einem Krug oder einer Schüssel mit feinen Sieben, Käsetüchern oder Stoff- oder Papierfiltern improvisieren das Gelände zu strapazieren. Lassen Sie grob gemahlenen Kaffee über Nacht in kaltem Wasser aufgießen, etwa 5 Tassen pro 1/2 Pfund Kaffee, und drücken oder filtern Sie dann das Gebräu aus dem Kaffeesatz. Das kann meiner Erfahrung nach mühsam werden, weil feine Partikel die Filter verstopfen.

Machen Sie Ihren Kaffee heiß und kombinieren Sie dann mehrere einfache Methoden, um die Wärme abzuleiten:

    >
  • Gießen Sie Ihren heißen Kaffee in eine Metalltasse (oder einen Martini-Shaker), die bessere Wärmeübertragungseigenschaften als Keramik oder Glas hat. Für noch schnellere Ergebnisse planen Sie im Voraus, indem Sie den Metallbecher im Gefrierschrank einfrieren.
  • Stellen Sie den Vollmetallbecher in ein Eisbad. Für ein noch kälteres Eisbad fügen Sie Salz hinzu, das die Temperatur aufgrund eines als Gefrierpunktserniedrigung bekannten Effekts senken kann.
  • Tauche einen Metalllöffel in die volle Tasse hinein und wieder heraus. (Hinweis: Eintauchen ist effektiver als Rühren.) Wenn Sie heißen Kaffee schnell kalt zubereiten möchten, wird es Ihnen schwer fallen, eine effektivere Methode zu finden.

Finden Sie weitere Antworten oder hinterlassen Sie Ihre eigenen beider ursprüngliche Beitrag. Weitere Fragen wie diese finden Sie unterErfahrene Ratschläge, die Kochstelle beiStapelaustausch. Und natürlich gerneStelle eine Fragedich selbst.