Was ist los mit kristallinem Wasser?

Seit der Ära der Volksmedizin werden Kristalle und Edelsteine ​​verwendet, um vor Krankheiten zu schützen und die Heilung im Körper zu fördern. Der Gedanke ist, dass diese Kristalle verschiedene Eigenschaften besitzen, die es ermöglichen, dass positive Energie in den Körper fließt und negative Energie abwehrt. Nun, diese hochschwingenden Kristalle & apos; sind Teil der neuesten Modeerscheinung.

Hochvibrierendes, mit Kristallen angereichertes Wasser hat laut Well + Good in jüngster Zeit den Weg in gesunde Speisekarten und Regale gefunden und wird von ganzheitlichen Ernährungswissenschaftlern und Yogis als „der bestmögliche Weg zur Auffüllung von Nährstoffen nach Meditation und Yoga“ bezeichnet. (Weiter oben: Die Vorteile von alkalischem Wasser, ungefiltert)

Während dieses Wasser in verschiedenen Formen vorkommt und Sie es sich sogar mit dem Kristall Ihrer Wahl selbst machen können, besteht die Grundidee darin, dass das Wasser mit den einzigartigen Schwingungen des Kristalls durchsetzt wird, die dann auf den Trinker übertragen werden. Während einige der in dem Artikel erwähnten angeblichen Vorteile mental sind, kann es anscheinend das Bewusstsein verstärken, das Selbstbewusstsein und die Akzeptanz von Wissen fördern und Harmonie, Freude, Frieden, Wohlstand und Macht fördern. Andere Versprechen sind physisch. Beispielsweise behaupten bestimmte Gewässer, einen positiven Einfluss auf die Organe im Körper zu haben, oder dass sie helfen können, die Verdauung zu erleichtern. Eine ganzheitliche Ernährungsberaterin, die in dem Artikel zitiert wird, empfiehlt ihren Kunden eine Marke, Divine H2O, die behauptet, schneller hydratisiert zu werden, super entgiftende Vorteile zu bieten, das Immunsystem zu stärken, die Durchblutung und den Stoffwechsel zu verbessern und Ihnen mehr Energie zu geben.

bester langanhaltender Eyelinerstift

Das klingt alles fantastisch, wirft aber die Frage auf: Ist es wissenschaftlich wirklich möglich?

'Ich kann keine Beweise finden, die die Behauptungen stützen, die diese Art von Wasser fördert. Es hat angeblich diese spirituellen, mystischen und heilenden Kräfte, aber als Wissenschaftler, der die Wissenschaft als Leitfaden für Empfehlungen an meine Patienten verwendet, konnte ich nicht behaupten, dass Wasser mit Kristallen irgendwelche besonderen Vorteile hat. Die Wissenschaft unterstützt es einfach nicht “, sagt Keri Gans, R.D., Autor von Die Kleingeld-Diät.

Sicher, einige behaupten vielleicht, dass sie sich besser fühlen, wenn sie dieses Wasser nach dem Yoga trinken, aber es ist wahrscheinlich, dass Yoga und Feuchtigkeit den Trick machen - nicht die Kristalle, sagt sie. 'Vielleicht gibt es eine mentale Wirkung; Aber hier ist nichts Physisches los “, sagt sie. 'Ich bin ein riesiger Yogi, aber wenn sie dies in meinem Yoga-Studio fördern würden, würde ich lachen.' (Psst: Hier sind 5 Anzeichen dafür, dass Sie dehydriert sind.)

'Auf der anderen Seite kann ich keine finden Schaden assoziiert mit kristallinem Wasser “, sagt sie. 'Und alles, was eine Person dazu bringt, mehr Wasser zu trinken, bin ein Fan von'! (Sie ist auch ein Fan von frischen Früchten in Ihrem Wasser, wenn Sie etwas Geschmack hinzufügen möchten. Diese 8 Rezepte mit aufgegossenem Wasser sind ein guter Anfang!)

Wenn Ihnen dieses trendige neue Wasser hilft, die empfohlenen zwei Liter pro Tag zu erreichen, dann probieren Sie es aus! Wissen Sie nur, dass Sie wahrscheinlich die gleichen Vorteile durch regelmäßiges Trinken von Ol erfahren würden. (ganz zu schweigen davon, völlig kostenlos) H2O.

  • Von Kylie Gilbert @KylieMGilbert
Werbung