Wann beginnt die Wettbewerbssaison 20 von Overwatch?

Overwatch bereitet sich auf seine zwanzigste Wettkampfsaison vor und das Timing hätte mit dem neuen Jahr 2020 nicht perfekter sein können.

hinterhältig & seine Freundin Duo Cosplay

Staffel 19 soll am 2. Januar enden und ohne Unterbrechungen zwischen den Staffeln bedeutet dies, dass Staffel 20 genau dann beginnen sollte, wenn die vorherige Staffel endet.

Laut dem Ingame-Client endet Saison 19 am 2. Januar um 13:00 Uhr EST/11:00 Uhr PST. Steigen Sie besser in diese Last-Minute-Matches ein, um Wettbewerbspunkte für goldene Waffen zu verdienen.

Blizzard EntertainmentBarrieren mögen schwächer sein, aber Sigma und Orisa bleiben stark.

Was wird passieren, wenn Staffel 20 beginnt?

Zu Beginn der neuen Saison müssen die Spieler erneut fünf Platzierungsspiele in der Panzer-, Schadens- oder Unterstützerrolle spielen, um eine individuelle SR zu verdienen.

  • Weiterlesen: Geheime Overwatch-Tricks helfen dir, als jeder Held aufzusteigen

Wo Sie in Saison 19 geendet haben, wird berücksichtigt. Wenn Sie die Saison also ein paar SR von Diamond entfernt beendet haben, können Sie die meisten Ihrer Platzierungsspiele in diesem Rang gewinnen.

Blizzard EntertainmentWird Kings's Row in der Kartenrotation bleiben?

Was wird die Kartenrotation der Saison 20 sein?

Staffel 19 führte einen Kartenpool ein, der umstrittene Karten wie Paris und Horizon Lunar Colony aus der Rotation entfernte.

Zum jetzigen Zeitpunkt muss der Kartenpool für Staffel 20 noch bekannt gegeben werden, aber hoffentlich bleiben Favoriten wie King's Row, Lijang Tower und Dorado für einen weiteren Versuch.

  • Weiterlesen: MonteCristo erklärt überraschenden Abgang von Overwatch League

Selbst wenn eine Karte, die Ihnen gefällt, nicht im Wettbewerbspool enthalten ist, kann sie natürlich trotzdem im Schnellspiel oder durch das Laden eines benutzerdefinierten Spielmodus gespielt werden.

Was sind die Meta-Helden für Staffel 20?

Overwatch befindet sich auf niedrigeren Rängen in einem sehr interessanten Zustand, da viele Helden lebensfähig sind, aber das bedeutet nicht, dass es keine überlegenen Optionen gibt, die Ihnen helfen können, schneller aufzusteigen.

Auf der Tankseite ist Orisa mit ihrem hohen Schadensoutput, ihrem Schild, ihrer erhöhten Gesundheit und ihrer verringerten Abklingzeit von Fortify weiterhin souverän. Sie neben einem Sigma zu führen kann immer noch dominieren, auch wenn die Barrieren schwächer sind.

  • Weiterlesen: Wie man mit Reinhardt gegen jeden Overwatch-Helden überlebt

Wenn es um Schadenshelden geht, ist Mei eine gute Wahl. Ihre Fähigkeit zum Einfrieren ist entscheidend, um Panzer wie Wrecking Ball abzuschalten, ihre Wand kann wichtige Abklingzeiten wie das Feld der Unsterblichkeit abschalten und ihr Rechtsklick kann aus der Ferne schießen.

Blizzard EntertainmentDas Brechen von Barrieren ist mit Hanzo ein Kinderspiel.

Apropos Scharfschützen, wenn Sie Ihre Schüsse treffen können, ist Hanzo mit Storm Arrow hervorragend darin, Barrieren zu durchbrechen. Aber wenn Sie nicht die beste Genauigkeit haben, ist Junkrat mit seiner Primärfeuergranate mit 130 Schadenspunkten, die die feindliche Verteidigung durchbrechen kann, ein Schläfer.

Schließlich ist Baptiste König mit dem derzeit wohl besten Trikot im Spiel. Mit Immortality Field kannst du nicht nur jeden retten, sondern mit deinem Primärfeuer unglaublich viel Schaden anrichten. Wer es vermisst, Soldier 76 zu spielen, sollte bei Baptiste wirklich All-in gehen.