Wann kommt die PlayStation 5? PS5-Veröffentlichungsdatum, Gerüchte und Leaks

Nach der Ankündigung von Sony über die PS5 vom 8. Oktober, hier ist alles, was wir über die kommende Konsole von Sony wissen; vom Erscheinungsdatum und dem gemunkelten Preis bis hin zu Spekulationen um die Hardware.

Da Sony seine Karten in Bezug auf die Besonderheiten der PS5 nah an der Brust hält, hat ihre jüngste Ankündigung und Spezifikationsenthüllung die Fans der PlayStation-Konsole dazu gebracht, mehr zu wollen.

Fans und Analysten spekulieren weiterhin über die kommende Konsole, daher haben wir alles zusammengetragen, was wir bisher über die PlayStation 5 wissen.

PlaystationDie PS5 wird der wahrscheinliche Nachfolger von Sonys beliebter PlayStation 4.

Sony bestätigt eine ungefähre Veröffentlichung für PS5

Bisher hat Sony nur das verraten die PS5 soll in der Weihnachtszeit 2020 erscheinen , müssen aber noch ein konkretes Datum bestätigen.

Microsoft hat seine Hand offenbart und das angekündigt „Projekt Scarlett” erscheint in den Ferien 2020 . Da Sony beschloss, keine PlayStation-Konferenz auf der E3 2019 zu veranstalten, warteten diejenigen, die dem japanischen Unterhaltungsunternehmen treu waren, gespannt auf einen Veröffentlichungstermin, der mit der Ankündigung von Microsoft konkurrieren könnte, die am 8. Oktober gut aufgenommen wurde.

Frauen der Heißluftwaffe
  • Weiterlesen: YouTuber Austin Evans zeigt, warum man sich auf die PS5 freuen sollte

Fans, die befürchtet hatten, dass sich die Veröffentlichung der PS5 aufgrund der anhaltenden Weltgesundheitskrise verzögern würde, haben jedoch anscheinend nichts zu befürchten. Sony hat bestätigt, zu Bloomberg , dass sie noch auf dem richtigen Weg für ein Weihnachtsfest 2020 sind und es keine „bemerkenswerten Auswirkungen auf die Einführung geben sollte.”CD Projekt RedErschreckenderweise erschien Sony nicht auf der E3 2019…

Konsolenhardware

Während die PS4 Pro den Fans einen Vorgeschmack darauf gibt, was 4K-Spiele sein könnten, wird allgemein erwartet, dass die Möglichkeit, Spiele in nativem 4K zu spielen, eine Grundvoraussetzung für die PlayStation 5 sein wird. Berichten zufolge haben Entwickler möglicherweise bereits Entwicklerkits von . erhalten Sony, das mit CD Projekt Red zusammenarbeitet, behauptet, dass Cyberpunk 2077 sowohl für Konsolen der aktuellen als auch der nächsten Generation entwickelt wurde.

  • Weiterlesen: Was sind die meistverkauften Konsolen aller Zeiten mit der bevorstehenden PS5 und Xbox 2?

Die PS5 wird wahrscheinlich in die Fußstapfen der PS4 treten, indem sie PC-Komponenten verwendet, um die Leistung zu verbessern. Darüber hinaus gab es Spekulationen, dass Sony den Sprung zu reinen digitalen Medien schaffen könnte. Der oben erwähnte Artikel von Wired bestätigt jedoch, dass physische Medien weiterhin akzeptiert werden.

Eine Übersicht der Spezifikationen sieht wie folgt aus:

  • Abwärtskompatibilität für PS4-Spiele
  • Unterstützt 8K
  • CPU basierend auf AMD Ryzen, benutzerdefinierte GPU basierend auf AMD Radeon Navi und Raytracing-Unterstützung
  • SSD (17x schnellere Ladegeschwindigkeiten gezeigt)
  • Optisches Laufwerk (unterstützt 4K Blu-Ray)
  • Unterstützt PSVR und physische Medien.

Eine PS5 Pro würde die Meinungen in der Community teilen, aber zwei Gruppen von Fans bedienenCD Projekt Red hat angekündigt, Cyberpunk 2077 für Konsolen der aktuellen und der nächsten Generation zu entwickeln.

Controller der nächsten Generation

Im Interview mit VERDRAHTET , gab Mark Cerny von Sony bekannt, dass der PS5-Controller über “adaptive Trigger” die ein Spektrum an unterschiedlichen Widerständen bieten.

  • Weiterlesen: The Last of Us Teil 2: Erscheinungsdatum, Trailer und Details

Der Controller verfügt über ein haptisches Feedback, das die Fähigkeiten des nächsten DualShock-Modells weit über die aktuelle Iteration hinaus ausdehnen wird, mit hochprogrammierbaren „Schwingspulen-Aktuatoren” befindet sich im linken und rechten Griff des Controllers.

Am 30. November wurde vom Benutzer The Drunk Cat ein Bild auf Twitter gepostet, das das seit Monaten im Umlauf befindliche PS5-Dev-Kit zu zeigen schien und auch den anscheinend neuen Controller zeigt, der darauf sitzt.



Gerüchteter Preispunkt

Angesichts der Überarbeitung, die die PlayStation der nächsten Generation in Bezug auf ihre Spezifikation erhält, ist eine Preiserhöhung nur natürlich. Natürlich wird Sony die teureren Komponenten in Massenfertigung herstellen, aber es wird sogar angenommen, dass die Herstellung der Einheiten etwa 300 bis 350 US-Dollar kostet (für ein 1-TB-Modell). Vor diesem Hintergrund könnte ein Basismodell zu einem Preis im Bereich von 500 US-Dollar kommen.

  • Weiterlesen: Wie viel wird die PS5 kosten? PlayStation 5-Preisschätzung

Angesichts des jüngsten Trends zur Einführung eines ‘Pro’ Modell in die Reihe der veröffentlichten Konsolen aufzunehmen, wäre es logisch, dass Sony ein Pro-Modell anbietet, um die Kosten eines Basismodells auszugleichen. Daher werden Gelegenheitsspieler dazu ermutigt, sich für die Basisversion zu entscheiden, während engagiertere Spieler von einer Investition in die Pro-Konsole verführt werden könnten.

Gerüchte um eine PS5 Pro?

Die PS5 selbst wurde noch nicht einmal angekündigt, aber es gibt Gerüchte über eine PS5 Pro neben ihm beim Start freigeben. Dies wäre ein ziemlicher Schock, wenn man bedenkt, dass es tatsächlich Microsoft war, das über die Veröffentlichung von zwei Konsolen für seine Konsole der neunten Generation sprach.

  • Weiterlesen: PS5-Spezifikationen: Lecks und Gerüchte über die PlayStation 5-Hardware

Ob diese Gerüchte wahr sind oder nicht, wird die Zeit zeigen. Dennoch gibt es Spekulationen, dass Sony die leistungsstarke PS5-Konsole nicht zu einem ausreichend niedrigen Preis produzieren könnte, um den Preis unter 500 US-Dollar zu halten. Dies ist wichtig, da es viele Konsolenspieler geben wird, die einfach nicht mehr als diese 500-Dollar-Zahl bezahlen.

Fehlercode ce-34878-0

Es scheint, dass ihre Lösung darin bestand, die ursprüngliche PS5 in die PS5 Pro zu verschieben und eine weniger leistungsstarke Iteration als die Basisversion anzubieten. Das Gerücht besagt, dass die PS5 Pro für 100 bis 150 US-Dollar mehr als die Basis verkauft und bis zu 600/650 US-Dollar kosten könnte.

Es scheint zu früh zu sein, über eine Pro-Version der PS5 zu diskutieren.

Wird die PlayStation 5 abwärtskompatibel sein?

Wie die Xbox One, PS4 und PS3 wird die PlayStation 5 abwärtskompatibel mit vielen Lieblingstiteln der Fans der letzten Jahre sein – und denen, die Jubiläen aus früheren Jahrzehnten feiern.

  • Weiterlesen: Die Xbox der nächsten Generation wird laut Insidern leistungsstärker als PS5 sein

Mark Cerny von Sony hat bestätigt, dass die PlayStation 5 Next-Gen-Konsole mit allen PS4-Titeln abwärtskompatibel sein wird, und sagt, dass sie auf der “gleichen Architektur” wie die vorherige Konsole.

Außerdem werden PS4-Spiele nativ gespielt, aber alte Konsolenspiele (PS3, PS2 und PS1) sind möglicherweise weiterhin nur über den Playstation Store erhältlich.

Außerdem war es gemeldet am 29. Mai 2020, dass ab dem 13. Juli alle PS4-Spiele, die zur Zertifizierung angemeldet sind, auch auf PlayStation 5 lauffähig sein müssen. Während einige Spiele wie The Last of Us 2 und Ghost of Tsushima vor dem Stichtag am 13. Juli eingereicht wurden Datum werden sie wahrscheinlich auch auf PS5 verfügbar sein, da sie exklusiv für die Konsole sind.

Es ist noch nicht garantiert, dass andere beliebte kommende Titel auf PS5 verfügbar sein werden, aber es ist wahrscheinlich, dass die meisten Publisher und Sony sicherstellen möchten, dass ihre Spiele so weit wie möglich zugänglich sind.

Welche Spiele werden auf PS5 veröffentlicht?

Weder Sony noch irgendwelche Entwickler haben offiziell irgendwelche Titel enthüllt, die wir beim Start der PlayStation 5 erwarten können, obwohl CD Projekt Red wie oben erwähnt erwähnt hat, dass sie Cyberpunk 2077 für Konsolen der aktuellen und nächsten Generation entwickeln.

Da Gerüchte besagen, dass Entwicklungskits bereits im Umlauf sind, ist es wahrscheinlich, dass Spiele wie The Last of Us 2 sowohl auf der PS4 als auch auf der PS5 veröffentlicht werden. Für beide Spiele wurden PS4-Versionen bestätigt.

  • Weiterlesen: Wann kommt GTA 6 raus? Gerüchte, Erscheinungsdatum, Handlung

Wir können fast sicher sein, dass GTA 6 irgendwann auf der PS5 erscheinen wird, aber kürzlich wurde spekuliert, dass es sogar exklusiv für die nächste Konsole von Sony sein könnte.

Es gibt auch Spekulationen, dass Hideo Kojimas Death's Stranding auch zu der Liste der Spiele gehören könnte, die zu Beginn des Lebenszyklus der PS5 mit Sonys veröffentlicht werden sollen Mark Cerny deutet auf die Möglichkeit hin .

Karte

Im vergangenen Jahr hat Microsoft viele neue Studios erworben, darunter Ninja Theory, Obsidian Entertainment, Playground Games und InXile Entertainment. PlayStation-Chef Shawn Layden gab bekannt, dass Sony offen für den Erwerb neuer Studios ist, obwohl sie weniger, ausgefeiltere Spiele suchen, die auf Qualität statt Quantität schließen lassen.


Um über die neuesten PS5-Neuigkeiten und Gerüchte auf dem Laufenden zu bleiben, folge der SportsBar-Twitter-Seite.