Wann kommt Tomb Raider 2 raus? Erscheinungsdatum, Verzögerung, Besetzung, mehr

MGM hat bekannt gegeben, dass Tomb Raider 2 zu den neuesten Filmen gehört, die aufgrund der aktuellen Krise verschoben werden. Hier ist alles, was wir über die Fortsetzung wissen.

Beim Reboot von Tomb Raider 2018 – basierend auf dem Videospiel – kehrte die Protagonistin Lara Croft auf die große Leinwand zurück. Aber erst am Ende des Films sahen wir, wie Croft endlich ihre berühmten Waffen in die Hände bekam und so aussah, als würde sie die Arbeit ihres Vaters fortsetzen.

bester geflügelter Eyeliner-Stempel

Obwohl der Film gemischte Reaktionen von den Fans sah, gibt es immer noch viel Vorfreude, um zu sehen, was die Figur bei ihrem nächsten Abenteuer erwartet.

Lara Croft in Tomb Raider 2018

Warner Bros

Alicia Vikander als Lara Croft in Tomb Raider (2018)

Tomb Raider 2 Verzögerung

Die Produktion von Tomb Raider 2 sollte ursprünglich noch in diesem Jahr stattfinden, mit einem geplanten Erscheinungsdatum von 19. März 2021 .

  • Weiterlesen: Uncharted-Film – Trailer, Casting und alles, was wir wissen

Leider wurde der Film aufgrund der anhaltenden globalen Gesundheitskrise auf unbestimmte Zeit verschoben, ohne dass ein Veröffentlichungsdatum in Sicht ist.

Lara Croft in Tomb Raider

Warner Bros

das kaninchen sexspielzeug
Alicia Vikander als Lara Croft in Tomb Raider (2018)

Besetzung und Handlung

Alicia Vikander wird als Lara Croft zurückkehren, zusammen mit Kristin Scott Thomas als Ana Miller.

Der Rest der Besetzung ist noch nicht bestätigt, Graham King wird jedoch zurückkehren, um den Film mit seiner Firma GK Films zu produzieren.

  • Weiterlesen: Die Live-Action-Serie Assassin's Creed kommt auf Netflix

Im Jahr 2019 wurde bekannt gegeben, dass Ben Wheatley die Fortsetzung inszenieren wird, zusammen mit seiner Partnerin Amy Jump als Autor. Das Paar hat schon früher zusammengearbeitet, unter anderem an Free Fire und Kill List zusammengearbeitet.

Im Interview mit Polygon , Wheatley sprach über seine Pläne für die Fortsetzung und sagte, dass es im Moment 'irgendwie im Nebel von COVID' liege.

Details zur Handlung des Films sind noch unbekannt. Der erste Film basierte auf dem Spiel von 2013, daher ist es wahrscheinlich, dass dies auch für die Fortsetzung gilt.