Wer ist Terry Bogard und warum ist er in Smash Ultimate?

Kontroverse regte sich in der Smash Bros Community, nachdem potenzielle Lecks auf einen SNK-Charakter hindeuteten, der sich der bereits riesigen Kämpferbesetzung von Ultimate anschloss – und diese Gerüchte wurden später mit Terry Bogard von Fatal Fury bestätigt als kommender Kämpfer angekündigt im Septembers Nintendo Direct. Aber… Wer genau ist dieser Blondie und woher kommt er?

Wer ist Terry Bogard?

Terry Bogard ist der Hauptprotagonist von SNKs “Fatal Fury” Kampfspielserie, deren erster Teil 1991 für Neo Geo veröffentlicht wurde.

Als Waise und Bruder von Andy Bogard wuchs Terry auf der Straße auf und wurde später von Jeff Bogard adoptiert, um in South Town zu leben – einer Stadt, die von Verbrecherboss Geese Howard regiert wird, der während Terrys Ankündigungstrailer zu Smash Bros zu sehen ist.

Toshaki Mori / Shinkiro, SNK PlaymoreTerry Bogard hatte seinen ersten Auftritt in den Fatal Fury-Spielen von SNK und wurde zu einem wahren Maskottchen für die King of Fighters-Serie.600

Tatsächlich war es Geese, der später Jeff tötete und die Turnierserie King of Fighters begann, die Terry und sein Team nutzten, um ihn aus Rache für den Mord an ihrer Vaterfigur zu besiegen.

Geese selbst starb schließlich an den Folgen seines Kampfes mit Terry in Real Bout: Fatal Fury im Jahr 1995, obwohl Terry vergeblich versuchte, ihn vor dem Sturz von der Seite des Geese Tower zu retten – eine Szene, die in Terrys Smash-Trailer humorvoll nachgebildet wurde.

Was ist mit dem Schwesterteam passiert?

„Hey, C’mon, C’mon!”

Terry trat später in SNKs kommenden King of Fighters-Titeln sowie in Garou: Mark of the Wolves im Jahr 1999 auf, bei dem Geeses Sohn Rock Howard das Ruder als Hauptprotagonist des Spiels übernahm.

Terry Bogard ist ein beliebtes Maskottchen der King of Fighters-Serie und eine ikonische Kampfspielfigur innerhalb der Kampfspiel-Community, die Gastauftritte in Spielen wie Fighting EX Layer und SNK Heroines – und jetzt Smash Bros Ultimate – hat.

wie alt ist addison raes mama

Natürlich wäre dies nicht sein erster Auftritt bei Nintendo: Terry wurde in einer Reihe von SNK-Ports auf Nintendo-Systeme vorgestellt, darunter Titel wie Fatal Fury Special für das SNES, KOF ’95 für den Game Boy und KOF EX 2: Heulendes Blut auf dem Game Boy Advance.

  • Weiterlesen: Smash Ultimate September 4 5.0.0 Patchnotizen

Die King of Fighters-Reihe ist auch in ganz Lateinamerika äußerst beliebt und verfügt über eine riesige Fangemeinde für das Spiel, die eine gesunde kompetitive Community hervorbrachte, die bis heute in King of Fighters XIV gedeiht.

SNK PlaymoreTerry Bogard, wie er im neuesten King of Fighters-Titel KOFXIV erscheint.

Terrys “brennender Knöchel” heizt den Wettbewerb an

Terry ist neben Ryu und Ken aus der Street Fighter-Reihe der dritte traditionelle Kampfspielcharakter in Smash Ultimate.

  • Weiterlesen: Undertales Sans ist in Smash Ultimate – irgendwie

Bisher bleibt Terrys offizielles Moveset abzuwarten – aber präventives Filmmaterial zeigt seine ikonische “Power Wave” und „brennender Knöchel” Angriffe haben es bereits geschafft, aber wie sie mit Smashs Meta spielen, ist in der Luft.

TERRY BOGARD IN-GAME IN SMASH BROS ULTIMATE

Auf der Nintendo-Konferenz konnte man auch kurze Momente von Terry im Spiel sehen, in denen der Fatal Fury-Held seine klassischen Bewegungen in einer Bühne ausführt, die einer The King of Fighters-Meisterschaft würdig ist, während Ryo Sakazaki den Kampf beobachtet. #SSBU #SNK pic.twitter.com/Soi3MnKAw1

— PowerGeyser (@TeamPowerGeyser) 4. September 2019



Bisher sind viele Smash-Fans verwirrt, warum der „Hungry Wolf” hat es geschafft – aber seine Bedeutung in der Kampfspiel-Community kann nicht unterschätzt werden, da viele FGC-Mitglieder sich über seinen Auftritt in einem solchen Mainstream-Titel freuen.