Warum Körperumbau der neue Gewichtsverlust ist

Warum Körperumbau der neue Gewichtsverlust ist

Dieser Fitness-Trend schwankt zugunsten von Messungen und Fortschrittsbildern.

Von Julia Malacoff Pin FB Twitter Email Sende Textnachricht Drucken Foto: Johner Images / Getty Images

Wenn Sie jemals versucht haben, Gewicht zu verlieren, können Sie sich zumindest teilweise auf die Skala verlassen, um Ihren Fortschritt zu messen. Während es nichts auszusetzen gibt, Ihr Waagengewicht zu verfolgen, was Ihnen eine konkrete Vorstellung davon geben kann, wo Sie stehen, sind sich Experten einig, dass dies nicht die * einzige * Möglichkeit sein sollte, Ihren Fortschritt zu verfolgen. Warum? Weil die Körperzusammensetzung oder die Menge an Fett, die Ihr Körper im Vergleich zu anderen Dingen wie Muskeln, Knochen, Wasser und Organen hat, auch ein wichtiger Indikator dafür ist, wie gesund und fit Sie sind. (Um zu sehen, wovon wir sprechen, sehen Sie sich diesen Fitness-Blogger an, der beweist, dass Gewicht nur eine Zahl ist.)

Aus diesem Grund konzentrieren sich viele Fitnessfachleute, Social-Media-Experten und regelmäßige Trainierende auf die sogenannte Körperkomposition (recomp), anstatt einfach nur zu versuchen, Gewicht zu verlieren. Die Neuzusammenstellung von Körpern ist schließlich das Phänomen, das hinter vielen der Transformationsfotos steckt, die in den sozialen Medien so populär geworden sind. Aber nur weil Sie im Internet etwas sehen, ist dies nicht der Fall Notwendig Ich meine, es ist eine gute Idee. Aus diesem Grund haben wir mit Experten auf dem Gebiet gesprochen, um herauszufinden, warum der Fokus auf die Körperzusammensetzung über den Gewichtsverlust steigt - und was wichtig ist, ist diese Art des Trainings die richtige für Sie?

Was ist Körperumbau?

Im Wesentlichen ist es genau das, wonach es sich anhört. 'Ein Programm zur Körperrekomposition ist ein Übungs- und Ernährungsprogramm mit dem Ziel, gleichzeitig Muskeln aufzubauen und Fett zu verlieren', erklärt Dan DeFigio, C.P.T., Fitness- und Ernährungsexperte und Autor von Beating Sugar Addiction für Dummies. Dieser Prozess ändert die Körperzusammensetzung und senkt den Körperfettanteil einer Person, während ihr Gewicht gleich bleibt oder viel langsamer abnimmt als bei der herkömmlichen Gewichtsabnahme. 'Traditionelle Methoden zur Veränderung des athletischen Körpers umfassen eine Muskelaufbauphase, gefolgt von einer Phase des Auslehnens oder Fettabbaus', sagt DeFigio. Dies wird auch als 'Bauschen' und 'Schneiden' bezeichnet. Die Körperrekonstruktion zielt darauf ab, beide Ziele gleichzeitig zu erreichen. (Übrigens, hier ist, warum mehr Frauen versuchen, Gewicht durch Ernährung und Bewegung zu gewinnen.)

Wie funktioniert es? 'Gewichtsverlust ist ein katabolischer Prozess, bei dem der Körper Fettreserven abbaut, um Energie zu gewinnen', erklärt Maggie Winzeler, C.S.C.S., Sportphysiologin und Gründerin von Fitiverse. 'Dies erfordert ein Kaloriendefizit durch Bewegung oder Ernährung oder idealerweise beides.' Das ist der Grund, warum der Kalorien-in-Kalorien-out-Ansatz zur Gewichtsreduktion für so viele Menschen funktioniert. Muskelaufbau ist ein anaboler (aufbauender) Prozess, der sowohl Bewegung als auch angemessene Makronährstoffanteile erfordert, z. B. genügend Protein in Ihrer Ernährung, sagt Winzeler. Und während Gewichtsverlust und Muskelzunahme möglicherweise im Widerspruch zueinander zu stehen scheinen, sind sie im selben Zeitraum nicht unmöglich zu erreichen, solange Sie Ihre Ernährung planen und sorgfältig trainieren, sagt sie. 'Die Geschwindigkeit des Muskelaufbaus ist für jemanden, der gleichzeitig Gewicht verlieren möchte, nicht ganz so hoch, aber das ist in Ordnung.' Aus diesem Grund dauert die Änderung Ihrer Körperzusammensetzung in der Regel länger als ein normaler Gewichtsverlustplan.

gute junge haarfarbe färben

Im Allgemeinen ist es eher ein Lebensstil als eine Diät, mit einem langfristigen Engagement für regelmäßiges Krafttraining und einer proteinreichen Ernährung. Während einige Personen, die eine Körperrekomposition durchführen, Gewicht verlieren (insbesondere, wenn sie mit einem hohen Körperfettanteil beginnen), messen die meisten Personen die Ergebnisse in erster Linie anhand von Umfangsmessungen (z. B. an Oberschenkeln, Armen und Bauch). und Körperfettkalibrierungen, da die Zahl auf der Skala manchmal gleich bleiben oder sogar während des gesamten Prozesses steigen kann. (Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Anleitung von Anna Victoria zum Messen von Körperfett.)

Warum ist Body Recomposition so beliebt?

Dies ist ein Trend, für den Sie Social Media wirklich danken können. Diese Transformationsfotos, auf denen jemand stärker und fitter aussieht und im Nachhinein möglicherweise sogar mehr wiegt, sind ein Beweis für die Neugestaltung des Körpers bei der Arbeit. Hinzu kommt, dass die Menschen mehr denn je an Fitness und Wellness interessiert sind. (JA!) Winzeler sagt, dass sie bemerkt hat, dass immer mehr alltägliche Sportler an einer Körperrekonstruktion interessiert sind - vielleicht teilweise auch an all jenen gebräunten Fitness-Instagammern oder Promi-Trainern, die Sie online sehen. Interessanterweise weist sie jedoch darauf hin, dass diese Art des Trainings und Essens nicht gerade ein „neuer Trend“ ist. Bodybuilder und Profisportler befolgen seit jeher strenge Trainings- und Ernährungsvorschriften, aber die Fitnessbranche geht jetzt noch viel weiter.

wie selten ist der Vendetta-Flopper

Darüber hinaus wird (endlich!) Allgemein bekannt, dass die Zahl, die Sie auf der Skala sehen, nicht das einzige ist, was für die Gesundheit von Bedeutung ist. 'Stattdessen können Körperfettanteil und -zusammensetzung tatsächlich ein hervorragender Indikator für die langfristige Gesundheit sein', sagt Chelsea Axe, C.S.C.S., D.C., Fitness-Experte von Dr. Axe. „Ein Pfund Muskeln und ein Pfund Fett mögen gleich schwer sein, aber sie sehen im Körper völlig anders aus und funktionieren auch ganz anders. Leider kann die Waage den Unterschied nicht erkennen. Aus diesem Grund empfiehlt Axe ihren Kunden häufig, sich über einen einfachen Gewichtsverlust neu zusammenzusetzen. 'Anstatt davon besessen zu sein, nur zwei Pfund zu verlieren, bringe ich meinen Kunden bei, die verlorenen Zentimeter und die gewonnene Kraft zu feiern.'

Es gibt auch die Tatsache, dass die Konzentration auf die Körperzusammensetzung möglicherweise größere gesundheitliche Vorteile hat, als nur Gewicht zu verlieren. 'Das Problem, sich nur auf den Gewichtsverlust zu konzentrieren und keine Muskeln zu halten oder aufzubauen, ist, dass Sie werden Während des Prozesses verlieren wir neben Fett auch Muskeln “, erklärt Winzeler. 'In diesem Fall kann es vorkommen, dass die Zahlen auf der Skala sinken, Sie jedoch tatsächlich ein schlechteres Verhältnis von Fett zu Muskel in Ihrem Körper erzeugen, was Ihre Hormone und Ihre Gesundheit schädigen kann.' Dies scheint in der Gegenwart in Ordnung zu sein, kann aber auf lange Sicht nach hinten losgehen, insbesondere wenn versucht wird, das Gewicht zu senken. (Verwandte: Sind Sie dünn Fett?)

Natürlich ist es keine automatische Garantie, dass Sie bei Ihrer nächsten Untersuchung ein sauberes Gesundheitszeugnis erhalten, wenn Sie den Prozess der Neuberechnung durchlaufen, um einen geringeren Körperfettanteil zu erreichen, aber es hilft auf jeden Fall. Die Körperzusammensetzung ist 'so wichtig, dass eine kürzlich durchgeführte Studie einen Zusammenhang zwischen Krafttraining zweimal pro Woche und einer Verringerung der Krebssterblichkeit ergab', sagt Winzeler.

Ist die Körperrekomposition die richtige für Sie?

'Recomp ist ein großes Ziel für jeden, der trainiert', sagt Winzeler. Das heißt, es erfordert ein gewisses Maß an Engagement, genau wie jede Diät oder Bewegung ändern würde. Das Maß an Engagement liegt jedoch bei Ihnen. 'Die Menschen, die bereit sind, ihren gesamten Lebensstil dafür einzusetzen, ernten das äußerste Ende der Ergebnisse. Dies ist jedoch nicht erforderlich, um sich gut zu fühlen, ein wenig mehr Selbstvertrauen zu gewinnen und Kraft und Funktion über Jahre hinweg zu verbessern.' zu kommen ', sagt sie. (Und zu Ihrer Information: Gewichtsverlust führt nicht immer zu Selbstvertrauen.)

wie man ein starter pokemon go entwickelt

Ein weiterer Vorteil ist, dass es gut funktioniert, unabhängig davon, wie viel Fett Sie verlieren müssen. 'Für Menschen, die an sich nicht abnehmen müssen, aber durch Hinzufügen von Muskelmasse mehr Muskelmasse erhalten möchten, ist eine Einschränkung der Kalorien nicht erforderlich.' Sie sollten aber sicherstellen, dass ausreichend Eiweiß konsumiert wird und die Trainingsintensität steigt “, schlägt Winzeler vor.

Was diejenigen betrifft, die eine erhebliche Menge an Gewicht oder Fett verlieren möchten, ist die Körperrekomposition immer noch sehr wichtig, da Gewichtsverlust bedeutet, dass beide Fette verloren gehen und Muskel. 'Aber je mehr Muskeln du hast, desto mehr Kalorien verbrennen deine Körper in Ruhe. Deshalb neigen Menschen mit mehr Muskeln und höherem Stoffwechsel dazu, besser mit dem Gewicht umzugehen.'

Wie bereits erwähnt, ist die Veränderung Ihrer Körperzusammensetzung oft ein langer, langsamer Prozess, der Sie entmutigen kann. Diese Methode hat jedoch ihre Vorteile. 'Aufgrund der Art und Weise, wie die Kompensation strukturiert ist, ist eine langfristige Konsistenz viel leichter zu erreichen als bei anderen Diäten und Trainingsplänen', sagt Axe. 'Alles in allem bin ich der Meinung, dass eine Körperrekomposition eine großartige Möglichkeit ist, um langfristig positive Lebensgewohnheiten zu entwickeln und gleichzeitig eine gesunde Perspektive und Perspektive zu bewahren.' (Wenn Sie sich immer noch nicht sicher sind, sehen Sie sich diese Instagrammer an, die uns daran erinnert haben, warum es wichtig ist, #screwthescale.)

Was ist also das Endergebnis hier? Es gibt nicht wirklich jemanden, der sich nicht für eine Neuzusammensetzung des Körpers eignet, aber es ist ein Fall, in dem das Sprichwort 'Langsam und stetig gewinnt das Rennen' besonders gilt. 'Um erfolgreich zu sein, müssen die Menschen bei jedem Schritt ihr Denken ändern und ihre kleinen Siege anerkennen', sagt Axe. Wenn man kleine Schritte auf dem Weg feiert und die Lebensgewohnheiten ändert, anstatt eine Crash-Diät zu machen, sind diejenigen, die sich für die Wiederherstellung des Körpers engagieren, wahrscheinlich mit ihren Ergebnissen zufrieden.

Werbung