Warum wird mein Gesicht rot, wenn ich trainiere?

Es gibt nichts Schöneres als das Gefühl, von einem guten Cardiotraining total heiß und verschwitzt zu werden. Du fühlst dich großartig, voller Energie und alles dreht sich um Endorphine. Warum fragen die Leute dann immer wieder, ob es dir gut geht? Sie erhaschen einen Blick auf Ihr verschwitztes Ich im Badezimmerspiegel, und das unnatürlich strahlend rote Gesicht, das zurückschaut, überrascht Sie ebenfalls. Warte, geht es dir gut?

Ihre schrecklich scharlachrote Haut sieht vielleicht nicht besonders hübsch aus, ist aber kein Grund zur Beunruhigung. Dies ist eigentlich nur ein Zeichen dafür, dass Sie hart arbeiten und Wärme aufbauen. Wenn Ihre Körpertemperatur zu steigen beginnt, schwitzen Sie, um sich abzukühlen, aber es erweitert auch die Blutgefäße in Ihrer Haut, um Ihre allgemeine Körpertemperatur zu verringern. Ihr Gesicht wird rot, weil warmes, sauerstoffhaltiges Blut an die Oberfläche Ihrer Haut strömt. Dies hilft, Wärme abzustrahlen und verhindert, dass Sie überhitzen.

Trainieren Sie so lange, wie Sie sich wohl fühlen und keine anderen Symptome haben. Wenn Sie feststellen, dass Ihr gerötetes Gesicht von Müdigkeit, Schwindel, stärkerem Schwitzen als gewöhnlich oder Übelkeit begleitet wird, kann dies ein Zeichen für eine Hitzeerschöpfung sein, die an heißen und feuchten Tagen eher im Freien auftritt. Das Training in einem heißen Raum oder bei höheren Temperaturen ist auf jeden Fall ein Risiko. Wenn Sie diese Symptome bemerken, brechen Sie das Training sofort ab, gehen Sie in den Raum, in dem es kühler ist, lockern Sie enge Kleidung auf (oder entfernen Sie sie ganz) und trinken Sie viel Kühle Wasser.

Um eine Überhitzung zu vermeiden, sollten Sie vor und während des Trainings viel Flüssigkeit trinken. Wenn Sie gerne im Freien trainieren, versuchen Sie, zu einer Tageszeit zu trainieren, wenn die Temperaturen am niedrigsten sind, wie am frühen Morgen. Es hilft auch, auf schattigen Wegen im Wald oder auf einem luftigen Pfad in der Nähe eines Sees oder Strandes zu laufen. Hier finden Sie weitere Tipps, wie Sie beim Training in der Hitze kühl bleiben und sich nach einem heißen und feuchten Training erholen können.

Dieser Artikel erschien ursprünglich auf Popsugar Fitness.

Noch mehr von Popsugar Fitness:

Warum jucken meine Beine, wenn ich renne?

Die 10 größten Lauffehler, die Sie machen

League of Legends Staffel 9 siegreiche Haut

Werden 2 Workouts pro Tag mir helfen, schneller abzunehmen?

  • Mit POPSUGAR Fitness @POPSUGARFitness
Werbung