Warum Gwyneth Paltrow 8 Tage lang nur Ziegenmilch mit Kräutern getrunken hat

Warum Gwyneth Paltrow 8 Tage lang nur Ziegenmilch mit Kräutern getrunken hat

Der Promi wird real mit ihren Lieblingsübungen, Nahrungsmitteln, Schönheitskorrekturen und vielem mehr

Von von Didi Gluck Pin FB Twitter Email Sende Textnachricht Drucken

Es gibt einen Grund, warum die Wellness-Website von Gwyneth Paltrow, Goop, so gut abschneidet: Sie strahlt beständig von innen nach außen. Selbst wenn Sie keine Lust haben, die Entgiftungsdiät von Goop oder ihren täglichen Smoothie nach Art eines Wellnesstranks zu probieren, können Sie nicht anders, als das Geheimnis hinter ihrem gesunden Leuchten zu kennen. Gestalten Er hat Paltrow eingeholt, um zu sehen, was auf dem Radar des Wellness-Gurus zu sehen ist, von Workouts über Versuche und ihre jüngste abenteuerliche Reinigung bis hin zu ihren #realtalk-Gefühlen über die in ihm wachsenden Grautöne.

Das Training, bei dem sie schwört

Gwyneth Paltrow: Weißt du, ich bin ein total eingefleischter Tracy Anderson-Fan. Ihre Methode funktioniert so gut für mich. Ich habe all diese Modeerscheinungen kommen und gehen sehen, und nichts funktioniert für mich so, wie es Tracy tut, also bleibe ich wirklich dabei. Sie ist unglaublich. (ICYMI, die beiden sind total BFFs und haben sogar gemeinsam ein gesundes Take-out-Geschäft gestartet.)

Gestalten: Warum denkst du, ist ihre Methode so erfolgreich?

beste koreanische make-up produkte

GP: Viele Leute entwickeln ihre Methoden als Geschäftsleute, aber Tracy ist ein Erfinder und jemand, der von dem menschlichen Körper besessen ist und weiß, wie man ihn verändert. Ihr Verstand berechnet immer Verhältnisse von diesem und jenem, was Glukose mit einem Muskel tut und was passiert, wenn dieses Hormon durch Ihr System läuft. Sie ist auf einer anderen Ebene.

Ich streame sie, wann immer ich kann, wenn ich in New York bin, und wenn ich in Kalifornien bin, versuche ich, fünf Tage die Woche für eine Stunde in ihren Unterricht zu gehen. Aber jetzt bin ich so mit meiner Firma beschäftigt, dass ich es nur drei- oder viermal pro Woche mache. Als ich anfing, ihre Methode zu machen, hatte ich 20 Pfund zu verlieren und hatte gerade ein Baby, also tat ich es sechs Tage die Woche für eine lange Zeit. Ich habe es so lange gemacht, bis es in meiner DNA ist.

Gestalten: Welche Fitness-Trends haben Sie im Blick?

GP: Die andere Boutique-Fitnessklasse, die ich sehr mag, ist The Class (Taryn Toomey). Ich mache es ab und zu. Für mich ist es eher eine emotionale Erleichterung als ein Training - obwohl es ein hartes Training ist.

Ihre Wellness-Grundnahrungsmittel

Gestalten: Was ist sonst noch in Ihrer Wellness-Routine?

GP: Ich nehme definitiv Ergänzungen. So wie das moderne Nahrungsmittelsystem ist, werden wir immer von Nährstoffen erschöpft, so nehme ich ein gutes Multivitamin und ein Fischöl und dann habe ich andere Kräuter für verschiedene Dinge. Ich versuche auch zu meditieren, aber mir geht die Zeit davon. Und ich liebe es, eine Infrarotsauna zu nehmen. es ist wirklich entgiftend. Es ist ein echtes Geschenk für mich. Ich habe Kryotherapie noch nicht ausprobiert, weil ich Angst habe, aber sie sagen, es ist großartig für Schmerzen. Unsere Diäten sind so voll mit entzündungshemmenden Nahrungsmitteln, dass wir meiner Meinung nach immer extremere Dinge tun müssen, um sie zu bekämpfen. (Dieser andere super fit Promi ist auch ein großer Fan von Infrarot.)

Die Art-of-Crazy-Reinigung, die sie gerade ausprobiert hat

Gestalten: Was ist mit deiner Diät?

GP: Bei Goop nennen sie mich 'GP the guinea pig', weil ich alles probieren werde. Ich habe gerade acht Tage lang versucht, Ziegenmilch zu reinigen, um mein System von Parasiten zu befreien. Das war wirklich interessant. Es ist nur Ziegenmilch und Kräuter. Die Theorie ist, dass wir alle Parasiten haben und sie das Milchprotein lieben. Wenn du also nichts mehr isst, kommen sie alle aus der Darmwand und du tötest sie mit den Kräutern. Ich musste es für Goop versuchen, aber ich fühlte mich danach so gut. Aber normalerweise versuche ich einfach, tagsüber ziemlich sauber zu essen - gute Proteine ​​und viel Gemüse und nicht zu viel Getreide oder Zucker und nichts Gebackenes - und dann esse ich zum Abendessen, was ich will.

Ich koche jedes Wochenende, aber unter der Woche ist es wegen meines Jobs schwierig. Ich habe ein paar Hühnchengerichte und Nudelgerichte und brate viel für die Kinder. Ich habe immer gekochten braunen Reis im Kühlschrank. Dann dauert es zwei Minuten, um etwas Gemüse zu hacken, eine schöne Sauce zuzubereiten, und schon sind Sie fertig. (Übrigens hat Goop einmal die Food Stamp Challenge ausprobiert - und Sie müssen die Ergebnisse sehen.)

Wie sie so verdammt glühend bleibt

Gestalten: Was sind deine schönen Must-Haves?

GP: Ich widme mich ganz meiner Goop-Hautpflegelinie, auf die ich schwöre. Ich benutze mein Instant-Gesicht jeden Tag und es hat meine Haut verändert. Ich habe keine Laser, Füllstoffe, Botox oder irgendetwas getan. Oh, und ich trage immer unsere Wimperntusche, was unglaublich ist. Es ist unser Verkaufsschlager. Ich glaube nicht, dass die Leute erkennen, dass sie mit normaler Wimperntusche Nebenprodukte der Erdölverbrennung auf ihre Augen auftragen, aber die natürliche Wimperntusche von Juice verwendet stattdessen pflanzliche Zutaten. (Übrigens ist Paltrow der Creative Director von Makeup for Juice Beauty.)

Ich bin eine sehr nackte Person in meinem normalen Leben, aber wenn ich nachts ausgehe, ziehe ich ein bisschen Make-up an - mindestens Mascara und Rouge. Zu einem bestimmten Zeitpunkt in meinem Leben sagte meine Mutter zu mir: 'Jetzt, wo du über 40 bist, musst du Lippenstift tragen.' Also war ich wie, okay. Und weisst du was? Sie hatte recht! Also trage ich jetzt auch Lippenstift. Meine Mutter und ich verirren uns ohne Mund.

Gestalten: Und was ist mit deinen Haaren?

GP: Ich habe aufgehört, all die Blondinen in meine Haare zu stecken, und jetzt sind es nur noch Highlights, die sich mit dem Grau vermischen. Es ist an den Wurzeln total grau, aber ich liebe es irgendwie.

  • By By Didi Gluck
Werbung