Warum das Internet dem #NoMakeup-Moment von Kim Kardashian West skeptisch gegenübersteht

Kim Kardashian ist jetzt kein Make-up. Aber bevor wir dazu kommen, ein kleines Update. Wie viele von euch gehört haben, letzte Nacht Kardashian West wurde mit vorgehaltener Waffe festgehalten in der Pariser Villa, in der sie während der Fashion Week-Feierlichkeiten wohnte. Während Kardashian West im Badezimmer gefesselt war, sollen fünf Diebe mit Schmuck im Wert von 10 Millionen US-Dollar davongekommen sein – darunter einer ihrer Verlobungsringe . Das Ereignis war so traumatisch, dass ihr Ehemann Kanye West, der eine Show beim Meadows Festival in New York spielte, die Bühne vorzeitig verließ und einen 'Familiennotfall' anführte. Wir freuen uns zu hören, dass Kardashian West, obwohl sie Paris inzwischen verlassen hat, unversehrt, wenn auch (verständlicherweise) aufgewühlt, ist. Wir sind so erleichtert, dass niemand verletzt wurde.

Aber vor den traumatischen, beängstigenden Ereignissen hatte Kardashian West aus einem viel leichteren Grund in der Stadt des Lichts für Aufsehen gesorgt. Früher an diesem Tag gab der Reality-TV-Star auf Twitter bekannt, dass sie sich für die Balenciaga-Show schminken würde. Sie folgte dem und postete ein unverblümtes Foto aus der ersten Reihe mit der Überschrift „Balenciaga“. Kein Make-up heute.' Ihr Maskenbildner Mario Dedivanovic hat einen ähnlichen Schnappschuss gepostet, der darauf hindeutet, dass er nur Feuchtigkeitscreme verwendet hat, um den Look zu kreieren – obwohl Dedivanovic, wie wir in der Vergangenheit berichtet haben, die 510 US-Dollar verwendet Guerlain Orchidée Impériale Das Langlebigkeitskonzentrat auf dem Reality-Star, also wenn eine Feuchtigkeitscreme Sie so gut aussehen lassen könnte, ist es wahrscheinlich das. (Wir haben uns an den Maskenbildner gewandt, um alle Details zu Kardashian Wests Look zu erfahren und werden aktualisieren, sobald wir etwas hören.)

Instagram-Inhalte

Auf Instagram anzeigen

So hübsch das Foto auch ist, nicht jeder kauft es total. Kim Kardashian ohne Make-up ist nicht gerade etwas, das das Internet auf die leichte Schulter nimmt. Nachdem sie gepostet hatte, brach ein Twitter-Sturm aus. Kritiker haben ihre Wimpern, ihre glänzenden Lippen und ihre strahlende Haut unter die Lupe genommen. Viele dachten, sie würde wahrscheinlich Wimpernverlängerungen und zumindest eine BB-Creme tragen.

zelda Atem des wilden Lecks

Twitter-Inhalte

Auf Twitter ansehen

Twitter-Inhalte

Auf Twitter ansehen

Twitter-Inhalte

Auf Twitter ansehen

Ob man ihr glaubt oder nicht, Kardashian West interessiert sich schon seit einiger Zeit für die #nomakeup-Bewegung. Im Juli 2015, sie erschien auf dem Cover von SpanischMode ohne Foundation, Concealer oder Mascara. Und sie ist nicht allein. Im Mai, Alicia Keys veröffentlichte einen Aufsatz in Lenny Letter sich über ihren eigenen inneren Kampf mit dem Druck zu öffnen, ständig Make-up zu tragen. 'Ich möchte nicht mehr vertuschen', schrieb sie. „Nicht mein Gesicht, nicht mein Verstand, nicht meine Seele, nicht meine Gedanken, nicht meine Träume, nicht meine Kämpfe, nicht mein emotionales Wachstum. Nichts.' Im August hat sie die Stimmung noch weiter getrieben, indem sie die MTV Movie Awards komplett ohne Make-up erreicht hat, wenn auch nicht ohne eine ganze Menge kritischer Rückschlag . Ihr prägnantes Twitter-Comeback? 'Y'all, meine Entscheidung, Make-up-frei zu sein, bedeutet nicht, dass ich Anti-Make-up bin. Tust du!'

Sehen Sie, wie Jordana Brewster, Laverne Cox und andere Prominente nackt werdenLocken:

Und all diese #nomakeup-Positivität hat andere Prominente dazu inspiriert, sich schminkfrei zu machen, darunter Adele, Kylie Jenner und Gwyneth Paltrow , letztere erst letzte Woche zu ihrem vierundvierzigsten Geburtstag. Egal, ob Kim Kardashian kein Make-up ist oder ob ihre Definition ein wenig weiter ist als ein völlig nacktes Gesicht, bei uns dreht sich alles um Frauen, die auf rote Teppiche, in Selfies oder vor ihre Haustür treten und alles tragen, was sie tun – oder don’apos ;t – fühlen wie.