Warum kostet ein Macaron $ 4

Ich bin ein großer Fan von Macaron, der farbenfrohen französischen Delikatesse mit Mandelschnürung. Ich habe mich immer gefragt, warum diese leckeren kleinen Kekse fast 4 US-Dollar pro Bissen kosten. Ein Bissen, wirklich, weil ich praktisch ein ganzes Stück schlucken kann. Also habe ich ein bisschen recherchiert und diese interessanten Fakten über die Zutaten und ihre Herstellung herausgefunden, von denen ich glaube, dass sie es wert sind, geteilt zu werden.

Gealterte Eier

Das Eiweiß (zur Herstellung der Schale) reift bis zu fünf Tage im Kühlschrank, bevor es untergemischt wird, damit es zu luftigeren Keksen verarbeitet wird.

Perfekte Pulverisierung

Was ist die beste Fortnite-Haut?

Die trockenen Zutaten müssen mehrmals verfeinert werden. Das Zucker- und Mandelmehl wird weiter gemahlen und durch ein Sieb gegeben, um die weichsten, glattesten Schalen zu gewährleisten.

Runden des Wartens

Nach dem Altern des Eiweißes, dem Timing der Schritte und einem Paspelmarathon schauen viele Bäcker auf die Uhr, bevor sie die Backbleche in den Ofen legen. Eine Ruhezeit von 15 bis 30 Minuten trägt dazu bei, den charakteristischen 'Fuß' zu erreichen, den gekräuselten Kamm um den Innenrand des Kekses.

Präzise Verrohrung

Selbst die kleinste Neigung des Spritzbeutels könnte dazu führen, dass die Köche inkonsistente Kreise bilden - und zwei nicht übereinstimmende Hälften!

Warten auf das Wetter

Zu meinem Erstaunen hat das Wetter viel mit den Endergebnissen eines perfekten Macarons zu tun. Die Luftfeuchtigkeit ist der Feind, denn bei zu viel Feuchtigkeit in der Luft können die Ergebnisse mit abgeflachten oder gerissenen Muscheln verheerend sein, anstatt mit glänzenden, perfekten Kuppeln.

tony moly hautpflege

Ich habe meinen ersten Macaron in Paris bei Laduree probiert. Ich hatte gemischte Gefühle, als ich hörte, dass diese schöne Pariser Konditorei einen Standort in den Vereinigten Staaten eröffnete, hier meine eigene „kleine“ Stadt New York. Ich denke, ich sollte begeistert sein, dass ich nicht um die halbe Welt fliegen muss, um diese Leckereien zu essen, aber ich mag die Einzigartigkeit, zu wissen, dass meine erste Macaron-Erfahrung in einem Geschäft stattgefunden hat, das in den Staaten nicht zu finden war.

Um mehr über die wahre Geschichte der Laduree Macaron zu erfahren, besuchen Sie deren Website.

  • Von Renee Woodruff
Werbung