Warum wir glücklich sind Die 90er Jahre Yogahosen feiern ein Comeback

Die ausgestellten Yogahosen, die in den 90ern und frühen Anfängen verrückt beliebt waren, waren wohl der Beginn des Athleisure-Trends. Sie verdrehen vielleicht gerade die Augen, aber hören Sie uns an. Früher waren diese früher allgegenwärtigen Unterteile eher Loungewear als alles andere, obwohl einige Leute sie gelegentlich für das trugen, wofür sie gedacht waren: Yoga. Als sich die Activewear-Branche zu dem entwickelte, was sie heute ist, wichen die ausgestellten Hosen, die wir einst trugen, schlankeren Styles, die praktischer zum Trainieren waren. (Hier erfahren Sie mehr über die Zukunft der Freizeitbeschäftigung, wenn Sie neugierig sind.)

In letzter Zeit sind diese bodenschweren Silhouetten jedoch in Fitnessstudios und Brunch-Hotspots im ganzen Land angekommen, und wir sind wirklich nicht verrückt danach. Hier sind fünf Gründe, warum diese Rückfall-Workout-Teile wirklich großartig sind.

1. Sie schmeicheln vielen Körpertypen.

Hier ist der Deal: Schmal geschnittene Leggings sind fantastisch. Sie eignen sich ideal, um ins Schwitzen zu kommen, da sie mit geringerer Wahrscheinlichkeit von Dingen erfasst werden. Leider gibt es eine Menge Dinge, für die sich ausgestellte Yogahosen beim Training * nicht * eignen, wie Drehen, Laufen auf einem Laufband oder Treppensteigen. Abgesehen davon hat die ausgestellte Silhouette eines zu bieten: Sie ist für viele Körpertypen äußerst schmeichelhaft. Nicht super kurvig? Sie können die Illusion von breiteren Hüften und formschöneren Hintern hinzufügen. Größer auf dem Boden? Diese Fackeln gleichen Ihre Form aus und erzeugen eine optische Täuschung, die Ihre natürlichen Proportionen hervorhebt. Sie sehen auf jeden Fall großartig aus, was ziemlich unglaublich ist. (Die oben gezeigte Yogasmoga Classic Slimmie Pant ist ein perfektes Beispiel.)

2. Sie sind bequem und bequem.

Auf die gleiche Weise fällt es Ihnen schwer, Ihren Sport-BH nach einem superschweißtreibenden Training auszuziehen (der Kampf ist real). Es kann schwierig sein, Leggings mit wirklich schmalen Knöcheln auszuziehen. Glücklicherweise lösen ausgestellte Yogahosen dieses Problem. Trendy aktive Marken wie Alo Yoga und Splits 59 führen diese in ihrer Produktauswahl wieder ein, aber Massenmarken wie Old Navy haben nie aufgehört, sie herzustellen. Offensichtlich gab es für diese Modelle schon immer einen Markt, da sie so einfach zu tragen sind.

Hat James Charles einen Freund?

3. Es ist weniger offensichtlich, dass es sich um Trainingskleidung handelt.

Wenn Sie das richtige super-dunkle Paar mit einem nicht umgeschlagenen Hosenbund finden, können ausgestellte Yogahosen als Workleisure dienen. Es könnte einige Arbeit erfordern, um sie zu finden genau das richtige Paar, aber wenn Sie es mit einem längeren Oberteil (wie einem nicht geknöpften Button-down) und den richtigen Schuhen (Ballerinas, Slipper oder weiße Turnschuhe, wenn Ihre Kleiderordnung dies zulässt) tragen, können Sie es absolut vermeiden, sie zu tragen Büro. (Weitere Workleisure-Stile erhalten Sie mit dieser Aktivkleidung, die Sie auch im Büro tragen können.)

4. Sie sind total nostalgisch.

So entsperren Sie Richtofen bei Blackout

Wenn Sie das erste Mal dabei waren, als diese Typen populär waren, erinnern Sie sich wahrscheinlich an alle, von Paris Hilton bis Britney Spears, die sie zur Schau stellten. Auf die gleiche Weise, wie alle Trends irgendwann in den Mainstream zurückkehren, machen die Yogahosen wieder die Runde und das bedeutet, dass Sie mit ihnen eine retro-coole Stimmung erhalten. (Übrigens, Brit trägt sie immer noch, wenn sie trainiert. Verbessern Sie ihren Fitnessstil und stehlen Sie diese Übungen aus ihrer Routine.)

5. Sie sind gleichzeitig Loungewear.

Für diejenigen, die es lieben, in ihrer Aktivkleidung abzuhängen, ohne jemals ins Fitnessstudio zu gehen (keine Schande), sind ausgestellte Yogahosen so ziemlich ein Traum. Es gibt wirklich nichts Besseres, um auf der Couch abzuhängen oder einen Pflegesonntag zu Hause im Bett zu verbringen. Diese Modelle sind im Allgemeinen in Bezug auf Stoffe nachsichtig, sodass Sie sich in absoluter Bequemlichkeit entspannen können!

Werbung