Wird Halo Infinite ein Battle Royale haben? Kryptischer Tweet löst Spekulationen aus

Die Entwickler von Halo, 343 Industries, haben mit einem kryptischen Tweet, der anscheinend darauf hindeutet, dass das bevorstehende Halo Infinite von einem Battle Royale begleitet wird, massive Intrigen im Internet ausgelöst.

Während Fans des legendären Halo-Franchise von Xbox weiterhin sehnsüchtig auf den nächsten Teil warten, haben sich die Gerüchte über die möglichen Modi des Spiels verstärkt. Während der Titel Halo Infinite auf der E3 2018 neben dem Versprechen einer öffentlichen Beta vor dem Start angekündigt wurde, gab es Verzögerungen – jetzt im Trend Richtung Frühjahr 2021 .

Im Juli 2020 gab 343 Industries bekannt, dass der Multiplayer-Teil von Halo Infinite als Free-to-Play-Spiel veröffentlicht wird. Sofort wurden Vergleiche mit Call of Duty: Warzone gezogen, das auf Fortnite und Apex Legends folgte’ F2P-Modellen begannen sich die Fans schnell zu fragen, ob Halo sein eigenes Battle Royale enthüllen würde.

Nun wurde diese Neugier kopfüber in den Mixer geworfen, da ein Tweet des offiziellen Halo-Twitter-Accounts Bilder und Sprache verwendet, die unverkennbar an Battle Royales erinnern. Während die Entwickler schüchtern bleiben, wachsen die Erwartungen.

Nagelstudio in der Innenstadt von Austin


In einer Antwort an Geoff Keighley, der Screenshots von Halo Infinite geteilt hat, heißt es auf dem Konto des Spiels „nur der heißeste aller Tropfen“ neben einem .gif von Drop-Pods, die in Richtung Boden absinken.

Sicher, das könnte als Hinweis auf die Veröffentlichung cooler neuer Bilder ausgelegt werden. Wenn Sie jedoch in der Welt der Ego-Shooter, Spiele oder Social Media tätig sind, wissen Sie nur zu gut, dass „Einstieg in heiße” und das Einfliegen vom Himmel haben unmittelbare BR-Konnotationen.

  • Weiterlesen: Halo Infinite Release-Datum: Leaks, Multiplayer & Gameplay

Hunderte von Zitat-Retweets und Antworten später ist es sehr klar, dass die Fans glauben, dass dies eine legitime Neckerei eines Halo-Battle-Royale ist. Während Warzone-Star Zack ‘Zlaner’ Lane antwortete mit einem faszinierten „warten…” der CDLs James ‘Clayster’ Eubanks konnte seine Aufregung nicht zurückhalten.

beste Wurzelretusche


Dennoch halten die Entwickler an der Front mächtig Stille und eingefleischte Halo-Fans glauben, dass die Raserei möglicherweise ungerechtfertigt ist. Als Reaktion auf einen solchen Fan, der über diejenigen lachte, die die BR-Punkte eifrig miteinander verbanden, kam Halos Community-Direktor Brian Jarrard antwortete mit einem einfachen Facepalm-Emoji.

Es mag schwer vorstellbar sein, dass ein Community-Direktor nicht erkennt, wie BR-zentriert sich dieser Tweet anfühlt, aber wie bei einem Großteil der Entwicklung des Spiels ist es unmöglich zu wissen, was wirklich vor sich geht.

  • Weiterlesen: Elon Musk enthüllt, dass Halo das einzige Konsolenspiel ist, das er gespielt hat

Ein F2P-Multiplayer, eine öffentliche Beta vor dem Start und ein kryptischer „Hot Drop” Tweets klingen wie das Zeug zu einem BR, insbesondere angesichts der heutigen Gaming-Trends. Trotzdem müssen die Fans warten, um es herauszufinden – und der nächste Kalendertermin könnte im Juni sein, für die E3 2021.