Wird xQc zum Overwatch World Cup zurückkehren? Twitch-Star lässt wichtigen Hinweis fallen

Ehemalige Overwatch-Liga Spieler Felix & Lsquo; xQc & rsquo; Lengyel hofft, das Team Canada auf der Blizzcon erneut auf der Weltbühne vertreten zu können.

Der beliebte Streamer, der derzeit als Ersatz für Gladiators Legion in Contenders dient, hat sich an Twitter zu verkünden, dass er viel zu tun und viel Übung vor sich hat.

„Ich habe in Overwatch noch Nachholbedarf, wenn ich dieses Jahr auf die Bühne gehen will“ twitterte er am frühen Sonntagmorgen. „Ich werde in den kommenden Tagen 2-3+ weitere Overwatch-Gameplay-Streams machen und vielleicht sogar off-stream, um sicherzustellen, dass ich tatsächlich übe. Danke, dass du die ganze Zeit auf Abwechslung geschaut hast, aber das muss ich tun.”



In einem älteren Video aus seinem Stream enthüllte xQc, dass Team Canada nur auf Einladung Probetrainings durchführte und er eingeladen wurde.

  • Weiterlesen: xQc erklärt, warum Social-Media-Influencer „niemandem’helfen”

„Dieses Jahr gibt es mehr Konkurrenz“ er fügte hinzu. „Es wird viel Mühe kosten. Und wenn ich dazu die Show ein bisschen killen muss, aber das ist etwas, mit dem ich einverstanden bin.”

Red Dead Redemption 2 Twitch Prime

Der diesjährige Overwatch World Cup findet vollständig im Blizzcon . Im Gegensatz zu den Vorjahren gibt es keine Qualifikationsveranstaltungen. Teams mit starken Platzierungen in früheren Tranchen qualifizieren sich automatisch.

Die berufliche Karriere von xQc hatte Höhen und Tiefen. Als er Kanada bei der WM 2017 vertrat, führte er sein Land in die Endrunde, verlor jedoch gegen die amtierenden Südkoreaner mit einem Ergebnis von 4:1.

Danach wechselte er in die Eröffnungssaison der Overwatch League zu Dallas Fuel. Nachdem das Team in Phase 1 gegen die Houston Outlaws verloren hatte, wurde er wegen eines Kommentars, den er in seinem persönlichen Stream über den Outlaws-Spieler Muma gemacht hatte, zu einer Geldstrafe von 2.000 US-Dollar verurteilt und für vier Spiele gesperrt.

  • Weiterlesen: Overwatch-Spieler entdecken einen Fehler beim Zugriff auf Winter BlizzardWorld

Später in dieser Saison wurde er für vier Spiele gesperrt, weil er den ‘Trihard7’ Emote auf „rassistisch herabsetzende Weise” im offiziellen Twitch-Stream der Overwatch League. Zwei Tage später wurde er aus dem Fuel entlassen.

Blizzard EntertainmentxQc ist ein Overwatch-Profi.

Der französische Kanadier würde jedoch für die WM 2018 zu Overwatch zurückkehren und für das Team Canada den dritten Platz belegen. Seitdem hat er kein Profispiel mehr bestritten.

Wie man die Libido während der Geburtenkontrolle steigert

Die WM 2019 beginnt am Freitag, 1. November.