Willow Smith ist die außerirdische Göttin, die wir jetzt brauchen

Alle auf Sportsbar vorgestellten Produkte werden von unseren Redakteuren unabhängig ausgewählt. Wenn Sie jedoch etwas über unsere Einzelhandelslinks kaufen, verdienen wir möglicherweise eine Affiliate-Provision.

Mugler's Alien-Duft ist ein echter Klassiker. Unabhängig davon, ob Sie den Duft in der Mitte der Jahrhunderte getragen haben oder nicht, Sie erinnern sich wahrscheinlich an ihn als ein prägendes Parfüm der Zeit. Und weil Schönheit schließlich ein Geschäft ist, werden solche Klassiker oft neu gemixt, neu erfunden und mit ein wenig Duftzauberei wiederbelebt.

Dies ist bei der neuesten Iteration der Marke der Fall berühmter Duft , Außerirdische Göttin. „Die erste Idee [für den Duft] entstand aus dem Ausdruck einer neuen Weiblichkeit“, erklärt Senior-Parfümeurin Marie Salamange, die mit Meisterparfümeurin Nathalie Lorson an der Formulierung arbeitete. 'Ich wollte wirklich etwas Neues durch Blumen ausdrücken, aber ich wollte nicht, dass es zu viel erwartet wird.' Salamange sagt, sie habe mit Kokoswasser gearbeitet und dann Noten von Jasmin Grandiflorum sowie Madagaskar-Bourbon-Vanille hinzugefügt, um die Dinge leicht zu halten.

Patchnotes zu Pokémon Schwert und Schild
Willow Smith schaut über ihre Seele und trägt ein schwarzes Kleid mit offenem Rücken. Ihre Locken sind auf ihrem Kopf gestapelt und sie ist...

Getty Images

Sie bekommen sicherlich die Vanille und Kokosnuss im Duft, die die blumigen Düfte aufwärmen und sie weich und kuschelig machen, im Gegensatz zu hart in der Nase. Es ist eine Manifestation der 'neuen Weiblichkeit', die die Marke zu vermitteln versucht, die durch die neue Botschafterin des Duftes noch lebendiger wird. Willow Smith .

Smith war noch ein kleines Kind, als der erste Alien-Duft in die Regale kam, aber wie viele von uns hat sie ihre eigenen Erinnerungen an das Modehaus Mugler und seine Waren. Und wie sie erzähltLocken, das hat sie zunächst an der Partnerschaft gereizt. „Ich hatte in der Vergangenheit ein paar alte Fotos und Videos von Modenschauen von Mugler gesehen – es war nur“Feuer,“, sagt sie über einen Zoom-Anruf. 'Schon damals waren sie innovativ und machten so einzigartige und unterschiedliche Dinge.'

Die neueste Innovation des Labels versucht, den Geruch dessen einzufangen, was die Marke als moderne Weiblichkeit ansieht. Es ist weich, aber präsent. Intensiv, aber nicht überwältigend. Es ist himmlisch, aber auch geerdet. „Der Name fühlt sich kosmisch und spacig an, aber der Duft ist so blumig, warm und erdig, dass er beide Extreme hat“, sagt Smith. Außerdem ist der Name Alien Goddess. Ich beziehe mich so sehr darauf.'

In der Tat, Die Angst Der persönliche Stil der Frontfrau ist ein bisschen spacig, ein bisschen draußen. Aber gerade deshalb ist sie für diese Botschafterschaft besonders geeignet. Wir haben mit Smith darüber gesprochen, das Gesicht dieses neuen Duftes zu sein, was Weiblichkeit für sie bedeutet und natürlich ein bisschen Rock'n'Roll.

ALLURE: Alien gibt es schon seit deiner Kindheit! Haben Sie duftspezifische Erinnerungen an diese Tage?

WS: Meine Mutter war ein großer Parfümfan. Ein Parfüm-Genie, kein Wortspiel beabsichtigt. (Ausruf, Parfüm-Genie , du bist großartig, ich liebe deine Musik.) Wie auch immer, [meine Mutter] würde Ätherische Öle mischen und stellt ihre eigenen Parfums her. Ich erinnere mich, dass ich jung war und sie roch und dachte: Was ist die Mischung heute? Pfefferminze und Nelke? Nag Champa und Kamille? Das war für mich als Kind eine Quelle der Freude.

ALLURE: Was hat Sie zu dieser Partnerschaft gereizt?

Ich habe mich schon immer mit allem und allem Außerirdischen beschäftigt. Ich habe mich auch im Laufe der Geschichte, Mythologie und Religion mit Göttinnen beschäftigt – Darstellungen des göttlichen Weiblichen. Diese beiden Dinge zusammenzubringen, fühlte sich für mich einfach so perfekt an.

ALLURE: Oooh, welche göttlichen weiblichen Figuren liebst du?

WS: Sarasvati. Sie ist eine hinduistische Göttin des Wissens und der Kreativität, sie ist abgebildet in einem Lotus sitzen und Sitar spielen . Ich habe mich sehr damit verbunden, weil mich das Streben nach Wissen und auch virtuosem Können in der Musik immer so interessiert hat. Auch Radha, die im Grunde Krishnas andere Hälfte ist. Sie ist eine wunderschöne Darstellung der göttlichen weiblichen Energie. Es gibt so viele, aber das sind zwei, die ich wirklich liebe.

ALLURE: Ich bin selbst ein Yemaya-Mädchen.

WS: Jawohl! Die Orishas – diese afrikanischen weiblichen, göttlichen weiblichen Göttinnen, wir hören einfach nicht genug von ihnen.

Willow Smith in einer Sonnenuntergangssilhouette auf weißem Hintergrund

Mit freundlicher Genehmigung der Marke

ALLURE: Jeder trägt Parfüm auf eine andere Weise auf. Gibt es eine besondere Art und Weise, die Sie genießen?

WS: Jawohl. Wenn es ein Spray ist, sprühe ich es normalerweise einfach in die Luft vor mir und gehe ein paar Mal hindurch. Wenn es ein Öl ist, lege ich es direkt auf das Handgelenk und dann auf meinen Hals.

ALLURE: Was bedeutet Weiblichkeit für Sie?

WS: Für mich bedeutet das Flexibilität. Es bedeutet einen warmen Duft, es bedeutet pflegend, es bedeutet intensive kosmische Kreativität. Ich denke, dass Frauen Schwierigkeiten haben, das Gefühl zu haben, dass ihre Weiblichkeit nicht die „richtige“ ist, und das ist einfach nicht der Fall. Es gibt so viele verschiedene [Wege, weiblich zu sein]. Sogar deine Meinung zu sagen und nichts zu nehmen und für das zu kämpfen, was dir gehört, ist für mich weiblich.

ALLURE: Ich möchte ein wenig über Schönheitsinspirationen sprechen, die Sie haben könnten. Wen suchen Sie oder wer hat im Laufe der Jahre Ihre Schönheitsästhetik inspiriert?

WS: Ich bin von der Schönheitsästhetik dieser Person inspiriert, konnte sie aber nicht unbedingt durchziehen, weil diese Person einfach so einzigartig und großartig ist. Wissen Sie Hässlich weltweit auf Instagram? Sie ist einfach so kreativ in der Art, wie sie ihr Make-up macht und sich einfach in alles kleidet. Es ist eine futuristische andere Scheiße, die so inspirierend ist. Ich möchte sie einfach in ihrer vollen Pracht sehen, weil ich mir gar nicht vorstellen konnte, so viel Kreativität zu haben und alles selbst zu machen. Sie macht ihr eigenes Make-up. Es ist intensiv, es ist Feuer. Super Feuer.

ALLURE: Es ist fast jenseitig. Ein bisschen… Außerirdischer , wenn man so will.

WS: Sie ist eine außerirdische Göttin, komm schon!

ALLURE: Was ist mit Hautpflege, bist du ein großer Hautpfleger oder bist du nur ein Mädchen mit Wasser und schwarzer Seife?

WS: Ich habe eine ziemlich einfache Hautpflegeroutine, aber ich liebe verschiedene Produkte. Ich freue mich riesig, wenn ich einen neuen Gesichtsreiniger bekomme. In letzter Zeit habe ich viel mehr mit Gesichts- und Lippenmasken erforscht. Die Lippenmasken sind wirklich neu für mich, da ich sie dieses Jahr noch nie benutzt habe. Das ist eine neue Ergänzung zu meiner Hautpflege-Routine.

Willow Smith im Colorblock-Outfit auf weißem Hintergrund

Mit freundlicher Genehmigung der Marke

ALLURE: Irgendwelche spezifischen Produkte?

WS: [Ich liebe Dr. Jart+]. Die feuchtigkeitsspendende Gesichtsmasken sind mein Alles. Ich habe das mindestens zweimal pro Woche in meine Hautpflegeroutine integriert.

Packung mit Dr. Jart+ Beruhigende Hyda Solution Face Mask auf weißem Hintergrund

Dr. Jart+ Dermask Water Jet Beruhigende Hydra-Lösung

Dr. Jart+ Jetzt einkaufen

ALLURE: Ich möchte auch ein bisschen über deine Band sprechen, Die Angst . Sie alle haben eine Menge Buzz bekommen. Als Teenager (vor langer Zeit!) stand ich total auf Emo. Wenn ich sehe, dass du diese alternative Rocker-Ästhetik zeigst… Ich wünschte, ich hätte diese Darstellung im Jahr 2004!

WS: Meine Mutter und die Hauptsängerin von Straight Line Stitch waren die einzigen beiden schwarzen Frauen, die ich kannte und die Rockmusik sangen. Oh! und Fefe Dobson. Diese drei waren die einzigen und wir brauchen mehr als drei!

wie man Spritzee Schwert und Schild entwickelt

Ich hoffe nur, dass, nachdem ich dieses Album herausgebracht habe, mehr Black Girls so sind, weißt du was, eff it – ich möchte das auch tun. Ich möchte Gitarre spielen, ich möchte Bass spielen, ich möchte singen, ich möchte schreien, ich möchte Schlagzeug spielen, ich möchtetundiese Scheiße. Wir brauchen mehr von uns.

ALLURE: Vor allem in einem Genre, das wirklich von uns stammt.

WS: Wir wurden von Stereotypen einer Gehirnwäsche unterzogen. Schwester Rosetta Tharpe, [war] eine der ersten schwarzen weiblichen E-Gitarristinnen vor so langer Zeit, als das nicht akzeptiert wurde, als Frauen nicht einmal so E-Gitarre spielen durften. Die Frauen spielten akustisch, die Männer elektrisch. Schwester Rosetta Tharpe war so, als würde ich diese E-Gitarre in die Hand nehmen und thrashen und den Blues singen, Liebling! Obwohl es vom Blues inspiriert war, war esFelsen. Wenn ich das vielen Schwarzen sage, wissen sie es nicht. Wir müssen uns erinnern. Wir müssen uns daran erinnern, dass wir diesen Scheiß gemacht haben. Wir müssen uns daran erinnern, dass wir der Anfang waren.

ALLURE: Es ist interessant, wie wir manchmal einiges von dem, was wir erschaffen, aufgeben. Wer sagt, dass schwarze Mädchen keinen Rock'n'Roll machen? Schauen Sie sich Tina Turner an. Tina Turner meinte speziell, ich möchte es tun Felsen Musik, denn das ist was ich tun.

Jemanden zu sehen, der so aussieht wie du, der diese Musik macht — ich denke wirklich, dass sich viele Mädchen gesehen und offener fühlen und dazu neigen, diesen Teil von sich selbst anzunehmen. Die Rock-and-Roll-Ästhetik ist Spaß . Diese Scheiße ist so cool.

WS: Es macht so viel Spaß und jeder sollte in der Lage sein, sein bestes Rock-and-Roll-Leben zu führen. Das sollte niemandem wegen der Farbe seiner Haut oder der Beschaffenheit seiner Haare oder was auch immer es sein mag, verwehrt werden.

Sie können eine Flasche Alien Goddess ab dem 15. Muglerusa.com , sowie online und in den Stores bei Sephora und Ulta Beauty.