Die Fehde von xQc und Pokelawls geht nach einem weiteren Offline-TV-Rust-Server-Drama weiter

xQc und Pokelawls streiten sich seit einigen Tagen auf dem Rust-Server von Offline TV, und ihr jüngster Austausch hat das Feuer noch mehr angeheizt.

Felix ‘xQc’ Lengyel und Pokelawls haben sich in den letzten Tagen auf dem Offline-TV-Rust-Server die Köpfe gestoßen. Es geschah nach einer Reihe von Überfällen und Teamkämpfen zwischen ihnen.

Beide Parteien waren während ihrer Eskapaden ziemlich lautstark zusammen mit einem anderen Streamer namens Gigi, der zufällig Pokelawls Freundin ist.

Die Fehde erreichte jedoch den Siedepunkt, als die drei im globalen Chat Schläge austauschten und die Dinge persönlich wurden.

Jock Juckreiz geht nicht weg
xQc Pokelawls Offline TV Rust Server-Drama

xQc / Pokelawls

xQc und Pokelawls haben sich in der Vergangenheit die Köpfe gestoßen.

„Sie haben vor unserer Basis gewartet. Was halten Sie von „Müllschlachten” lol?” Sie sagte. Es war eine Reaktion auf einen früheren Kommentar von xQc, nachdem ein Handgemenge zwischen den Spielern ausgebrochen war.

„Gigi ist wieder da mit dem Gerede aus dem Nichts“ erwiderte xQc und hämmerte inbrünstig auf seiner Tastatur. „Sei noch einmal still.“ Es scheint, als hätte sie in den letzten Tagen ziemlich lautstark zu ihm gesprochen, und er war diesmal nicht bereit, einen Riegel davon zu haben.

  • Weiterlesen: xQc und Andy Milonakis heizen sich über das Rust-Server-Drama auf

„xQc, du ’zucken zusammen, halt die Klappe” sagte Pokelawls und trat ein, um seine Freundin zu verteidigen. „Sei nett zu Gigi.“ Der globale Chat verfiel langsam ins Chaos, mit Kommentaren von anderen Streamern auf beiden Seiten des Zauns.

„Hey Alter, verarschst du mich, Alter?“ sagte ein frustriertes xQc zu seinen Fans im Stream. „Leute, schon wieder. Wieder mit dieser Scheiße. Es ist das dritte Mal in Folge, Alter!”

Er wusste nicht, das war nur der Anfang. Am nächsten Tag ging die Fehde wieder weiter, und diesmal wurde es noch persönlicher. „Poke, können Sie GTFO bitte zum Rollenspielserver schicken“ sagte xQc. „Du’dort bist du eingeladen, geh dort auf die Farm.“

„Nee, halt die Klappe“ antwortete Pokelawl. „Sie sind dort aber nicht eingeladen? Du bist so giftig, Alter.”

  • Weiterlesen: xQc tobt über den schlimmsten Teil des Rust-Gameplays

„Hören Sie auf, sich über die Ergebnisse zu verunsichern, die Sie dort erzielen, und kommen Sie hierher, um auf uns loszulassen&b; sagte xQc. „Es wird sich wiederholend“

xQc Pokelawls Offline TV Rust Server-Drama

xQc

Wie funktioniert Overwatch Quick Play Matchmaking?
xQc ist in vielerlei Hinsicht zum Bösewicht des Offline-TV-Rust-Servers geworden.

„Du’sind das größte Arschloch in diesem Spiel geworden, Alter“ sagte Pokelawls. „Es ist so seltsam. Du bist gemein zu deinen eigenen Freunden WeirdChamp. Dieses Spiel hat dich zum größten Arschloch gemacht.”

„Du darfst also scheiße reden und sagen, was immer du willst, aber wenn ich zurückklatsche, bin ich komisch?“ sagte xQc. Dann sagte er zu seinen Fans: „Leute, warum verärgert er mich und verhält sich danach so, als ob ich im Unrecht wäre? Das ist einfach seltsam.”

  • Weiterlesen: xQc findet einen Weg, ein Gerichtsverfahren auf dem OfflineTV Rust-Server zu gewinnen

In der Zwischenzeit schrieb Pokelawls: „du’sind ein Baby. Du bist eigentlich ein Mann-Baby mit dieser Einstellung, Kumpel.” Wieder versuchten einige Streamer, die Situation zu entschärfen, während andere urkomische neutrale Bemerkungen hinzufügten.

Es ist nicht die Art von Inhalten, die die Leute sehen möchten, wenn sie den Offline TV Rust-Server einschalten. Es scheint jedoch fast unvermeidlich, wenn man bedenkt, wie frustrierend es sein kann, selbst mit all den geltenden Regeln und Vorschriften.

League of Legends-Patchnotizen 9.17

Einige Leute haben ihre Ansichten und Meinungen zu der Situation und haben sich letztendlich für eine Seite entschieden. Aber die meisten neutralen Leute sind sich einig, dass Giftstoffe und persönliche Stiche keinen Platz haben, besonders wenn es in der Öffentlichkeit passiert.

In jedem Fall wird es interessant sein zu sehen, was als nächstes passiert und ob sie Wiedergutmachung leisten können.