Yahoo Answers hat uns genau gezeigt, wie man nicht online nach Ratschlägen sucht

Wenn Yahoo Answers, eine der letzten Bastionen des Internets für ungefilterte Crowdsourcing-Ratschläge, am 4. Mai geschlossen wird, wird die Site nicht archiviert. Das digitale Äquivalent der Bibliothek von Alexandria für bizarre Fragen wird brennen, und es wird ein großer Verlust für das Internet sein.

Die Entstehung der Website vor 16 Jahren war vielversprechend, da sie aus der Überzeugung entstand, dass die Community Antworten auf die dringendsten Fragen der Benutzer geben kann. In Wirklichkeit war Yahoo Answers eher eine rasende Horrorshow als eine Quelle nützlicher Ratschläge von wohlmeinenden Internetnutzern.

Wie jeder, der über eine Internetverbindung und einen Puls verfügt, schnell lernte, gibt es weitaus bessere Möglichkeiten, online Ratschläge zu erhalten, und weitaus bessere Orte, um ernsthafte Fragen zu stellen und glaubwürdige Antworten zu erhalten. Dennoch werden Yahoo Answers schmerzlich vermisst, und sei es nur wegen seiner einzigartigen Einkapselung des oft urkomischen Schwarmgeistes des Webs. Sehen wir uns einige Klassiker noch einmal an und wie Sie bessere Antworten finden können als die, die uns oft gegeben wurden.

Es war manchmal urkomisch

Yahoo Answers war eher eine komödiantische Goldmine als ein Ratgeberforum. Es ist kein Forum für Crowdsourcing-Anfragen, die nicht nützlich sein können (Reddit ist oft eine großartige Plattform, um Rat oder Expertenmeinungen einzuholen), aber Yahoo Answers war eher eine Trolle, wie die folgenden Beweise zeigen.

Die Seite deckte die ganze Breite des Lebens ab, einschließlich Familienthemen.

Screenshot: Sam Blum/Yahoo-Antworten (Fair Use)

Oder vielleicht erinnern Sie sich an die Geschichte eines 15-Jährigen, der anscheinend auf den Boden gekackt hat, als ob das eine Frage wäre.

Screenshot: Sam Blum/Yahoo-Antworten (Fair Use)

Oder dieses Schreiben über die Zucht zwischen den Arten. (Das gesamte Konzept der Schwangerschaft war für Yahoo Answers problematisch und wurde zu einer Art eigener Kanon.)

Screenshot: Sam Blum/Yahoo-Antworten (Fair Use)

Oder vielleicht erinnern Sie sich an diesen Anruf für den technischen Support.

Kim Kimble Haarprodukte

Screenshot: Sam Blum/Yahoo-Antworten (Fair Use)

WerbungSie können die Anzeige nach 1 Sekunde überspringen Sie können nach 1 Sekunde zur nächsten Folie wechseln Weiter

Oder diese Variation eines Themas.

Screenshot: Sam Blum/Yahoo-Antworten (Fair Use)

Vielleicht befinden Sie sich in einer ähnlichen Situation wie dieser User, der eindeutig nur tanzen wollte.

Screenshot: Sam Blum/Yahoo-Antworten (Fair Use)

Manchmal waren es jedoch die Antworten, die der Site wirklich ihren Ruf verliehen. Nehmen Sie zum Beispiel diesen Eintrag. Was ja, um fair zu sein, wahrscheinlich ein krasser Scheißposter ist.

Screenshot: Sam Blum/Yahoo-Antworten (Fair Use)

1/7

Du hast die Idee. Sicher, Yahoo Answers hatte Benutzer, die rechtmäßig konstruktive Ratschläge suchten und lieferten. Aber die lächerlichere Seite der Site leuchtete immer heller. Mit seinen Archiven, die für den Mülleimer bestimmt sind, werden wir wirklich nur die Screenshots haben, um uns an die bizarren Abfragen zu erinnern, die die Fantasie des Internets beflügelt haben.

Wo man bessere Ressourcen für Ratschläge findet

Um eine höchst redundante Aussage zu verwenden: Es gibt hilfreiche Informationen im Internet, aber sie werden wahrscheinlich nicht von Fremden kommen. Wenn Sie wirklich daran interessiert sind, Weisheiten von einer anonymen Gruppe von Kollegen zu sammeln, können Sie Reddit ausprobieren, das, wie bereits erwähnt, sehr gut von schwärmenden Administratoren reguliert wird, die einen Großteil der schändlichen oder unaufrichtigen Inhalte aussortieren. Wo Sie nicht hingehen sollten, ist Quora, das, ähnlich wie Yahoo Answers, ein Experiment ist, das auf den großen Hoffnungen beruht, Informationen von zufälligen Leuten zu sammeln.

Heroes of the Storm Deathwing Erscheinungsdatum

Der beste Ort für die Suche nach Antworten hängt natürlich von Ihren Fragen ab. Im Allgemeinen sollten Sie jedoch nach Informationen suchen, die von Experten überprüft wurden. Wenn Sie eine medizinische Frage haben und keinen einfachen Zugang zu einem Arzt haben, konsultieren Sie Quellen wie die Mayo Clinic , die Cleveland Clinic oder glaubwürdige Gesundheitseinrichtungen wie Medical News Today (nicht WebMD). Wenn Sie Fragen zur Elternschaft haben, konsultieren Sie die erziehungsspezifischen Foren.

Wenn Sie nur nach grundlegendem Wissen zu einem bestimmten Thema suchen, wird Wikipedia nicht so schnell nirgendwo hinführen, und es wird sich wahrscheinlich auch nicht inKomplettUnsinn. Kurz gesagt, vermeiden Sie es, Nachrichten ins Leere zu senden und zu erwarten, dass ein sachkundiger, gutmütiger Fremder zurückkehrt, um Ihnen einen Aktionsplan anzubieten. In jedem Fall haben Sie mit Yahoo Answers, das darauf vorbereitet ist, aus dem Internet entfernt zu werden, eine Möglichkeit weniger, dies zu tun.