Sie können jetzt Domainnamen auf Google Domains kaufen und verkaufen

Es gibt unzählige Orte, an denen Sie einen Domainnamen registrieren können, aber jetzt kommt Google ins Spiel. Wie zu erwarten, ist der Registrar-Dienst von Google auf Benutzerfreundlichkeit ausgelegt und wird mit einigen nützlichen Tools geliefert.

Synchronsprecher für einen Schlagmann

Wenn Sie einen Domainnamen kaufen oder übertragen, erhalten Sie eine kostenlose private Registrierung, damit Ihre persönlichen Daten nicht veröffentlicht werden, eine E-Mail-Weiterleitung und bis zu 100 E-Mail-Aliasnamen, eine Website-Weiterleitung und die Verwendung von Googles DNS-Servern, damit Ihr Domainname schnell mit Ihrem verbunden wird Seite? ˅. Mit den Domänenverwaltungstools können Sie die Ressourceneinträge der Domänen konfigurieren, Nameserver hinzufügen, die Domäne sperren, bis zu 100 Unterdomänen hinzufügen und mehr.

Wenn Sie schnell eine Website erstellen möchten, verbindet Google Domains Ihre Domain auch mit Site-Buildern wie Shopify und Weebly.

Zusätzlich zu den standardmäßigen .com- und .net-Top-Level-Domains (TLDs), die beide 12 USD pro Jahr kosten, können Sie auch neue TLDs wie .coffee (30 USD/Jahr), .company (20 USD/Jahr) und . registrieren .Ninja (19 $/Jahr). Hier ist die vollständige Preisliste.

überwache, wie man mit Pharao umgeht

Google Domains über das nächste Web