Du kannst jetzt deinen Smartphone-Bildschirm in der Discord-App teilen

Discord hat seinen Android- und iOS-Apps endlich die Bildschirmfreigabe hinzugefügt. Sie können jetzt den Bildschirm Ihres Mobilgeräts mit bis zu 50 anderen in Sprachkanälen oder Videoanrufen teilen.

Discord wird in erster Linie als spielorientierte App vermarktet, so dass die Möglichkeit, den Bildschirm Ihres Geräts mit anderen zu teilen, für seine Benutzer offensichtlich attraktiv ist. Sie können Gameplay von Ihrem Mobilgerät streamen oder Ihrer D&D-Gruppe beispielsweise eine Karte des Dungeons zeigen, in dem sie sich befinden. Aber es gibt auch viele Nicht-Gaming-Anwendungen für die Bildschirmfreigabe.

League of Legends Arcade-Event-Missionen

Viele Leute verwenden Discord als kostenlose Alternative zu Telearbeits-Apps wie Zoom und Slack, was bedeutet, dass Sie jetzt während einer Sprach- oder Videokonferenz eine Präsentation von Ihrem iOS- oder Android-Gerät aus teilen können. Es ist auch eine Möglichkeit, Fotos, Videos oder andere Medien einfach mit Ihren Lieben zu teilen, wenn diese auch die App verwenden. So geht's.

Bildschirmfreigabe in der Discord-App auf Android und iOS

Aktualisieren Sie zunächst Ihre Discord-App oder laden Sie die neueste Version von Google Play (Android) oder dem Apple App Store (iOS) herunter. Discord führt die Bildschirmfreigabefunktion ein, daher ist es möglich, dass Sie nicht sofort darauf zugreifen können. Wenn dies der Fall ist, verzweifeln Sie nicht; Sie sollten nicht lange warten müssen, um es zu bekommen.

klare Acrylnägel mit Schmetterlingen

Von dort:

Bild für Artikel mit dem Titel Du kannst jetzt deinen Smartphone-Bildschirm in der Discord-App teilen

Screenshot: Brendan Hesse

zählt radfahren als schritte in pokemon

Denken Sie daran, dass Ihre Zuschauer durch die Bildschirmfreigabe sehen könnenalleswird in Echtzeit auf dem Bildschirm Ihres Telefons oder Tablets angezeigt (es sei denn, eine App erlaubt keinen Zugriff auf die Bildschirmfreigabe). Das macht es zwar viel einfacher, YouTube mit deiner Discord-Gruppe zu sehen, aber es bedeutet auch, dass jeder deine Benachrichtigungen oder anderes potenziell sensibles Material sehen kann, wenn es auf dem Bildschirm sichtbar ist. Stellen Sie sicher, dass Sie alle Apps schließen, zu denen Sie nicht versehentlich wechseln möchten, und aktivieren Sie den Nicht stören-Modus, um Benachrichtigungen vor dem Teilen stumm zu schalten.

Internet