Ihr vollständiger Leitfaden für Vulva-Piercings

Genitalpiercings mögen geheimnisvoll erscheinen, aber Piercer und Befürworter von Körpermodifikationen hoffen, den Schleier für diejenigen zu lüften, die daran interessiert sind. Und obwohl es vielleicht nicht ganz so einfach ist, ein Vulva-Piercing zu bekommen, wie bei Ihrem örtlichen Piercing-Shop für einen neuen Ohrring vorbeizuschauen, ist der Prozess genauso sicher, wenn Sie den richtigen Piercer finden.

Elayne Angel, Spezialistin für Genitalpiercing und Autorin von Die durchdringende Bibel , erzähltLockendass sie Menschen aus allen Gesellschaftsschichten und mit allen möglichen Körpertypen durchbohrt. Es gibt eine Vielzahl von Piercing-Optionen, wenn es darum geht, wie Sie Ihre Vulva genau dekorieren möchten. Einige sind häufiger, wie die vertikale Klitorishaube (VCH), während andere, wie das Klitoris-Eichel-Piercing, eine sehr spezifische Anatomie für die Person erfordern, um ein geeigneter Kandidat zu sein. Angel betont die Bedeutung des Vertrauens zwischen Piercer und Piercee, wenn es darum geht, Ihrer Vulva Bling zu verleihen. Die Ergebnisse eines solchen Piercings – ob Sie das sexuelle Vergnügen steigern, geschlechtsbejahenden Schmuck tragen oder von einem Trauma heilen möchten – hängen weitgehend von Ihrer Anatomie ab und wo die Piercing ist platziert . Mit deinem Piercer darüber zu sprechen, warum du ein Intimpiercing möchtest, ist ein wichtiger Aspekt, um die beste Option für dich herauszufinden.

Verschiedene Arten von Piercings

Das vertikale Klitorisvorhautpiercing (VCH)

'Die meisten Builds sind anatomisch für die [VCH]-Platzierung geeignet, die durch das feine Gewebe über der Klitoris verläuft', sagt Angel. Der Grund, warum dieses Piercing für die meisten Menschen mit Vulva so gut funktioniert, ist, dass das Piercing in die gleiche vertikale Richtung wie die Vulva verläuft.

Wenn sie richtig platziert sind, sagt Angel, 'bleiben VCH-Piercings in Kontakt mit der Klitoris unter der Haube, was eine direktere Stimulation der Klitoris ermöglicht, wenn Druck oder Reibung in der Region auftreten.' Wenn Sie neugierig auf ein VCH-Piercing sind, hat Angel das Q-Tipp-Test So können Sie prüfen, ob Sie ein guter Kandidat für diese Option sind. Um den Q-Tip-Test zu Hause durchzuführen, markieren Sie den Q-Tip mit einem Stift dort, wo der Wattestäbchen endet, schmieren das Oberteil und schieben es unter Ihre Klitorishaube. Wenn Ihre Klitorishaube die Swap-Spitze vollständig bedeckt, könnten Sie ein geeigneter Kandidat für ein VCH-Piercing sein.

League of Legends-Patchnotizen 9.16
Das Prinzessin Diana/The Duke Piercing

Die Prinzessin Diana (oder Duke für Trans- und nicht-binäre Leute) ähnelt VCH-Piercings, aber seitlich der Klitorishaube. Viele Menschen bekommen zwei symmetrische Piercings auf beiden Seiten ihrer Klitorishaube – aus diesem Grund müssen Sie in der Lage sein, zwei Wattestäbchen in Ihre Klitorishaube zu passen, um die richtige Anatomie für dieses Piercing zu haben. Für Menschen mit asymmetrischer Anatomie (was sehr häufig vorkommt), können Sie jedoch eine Prinzessin Diana oder einen Herzog zur Seite legen, um Ihre Asymmetrie zu betonen.

Das klitorale Eichelpiercing

Während Vulva-Piercings oft als Klitoris-Piercings bezeichnet werden, ist es tatsächlich äußerst selten, einen gepiercten Kitzler (oder Klitoris-Eichel-Piercing) zu haben. Damit diese Piercings funktionieren, 'muss die Klitoris groß und freiliegend sein und die Haube muss spärlich oder locker sein', sagt Angel. Diese Option könnte gut für Transmänner oder transmaskuline Menschen mit Testosteron funktionieren. „Es wird empfohlen, etwa ein Jahr mit Testosteron zu warten, bevor ein Vulva-Piercing (oder Vorhaut/Eichel, persönliche Präferenz der Terminologie) platziert wird“, erklärt Rixt Luikenaar, Gynäkologe und Gründer von Wiedergeburt Obgyn in Utah, erzähltLocken. Die Klitoris wird bei Menschen, die Testosteron einnehmen, oft an Größe zunehmen und sie so freilegen, dass sie optimal für Klitoris-/Vorhaut-Eichelschmuck ist.

Das Dreieckspiercing

Alternativ bietet das Triangle-Piercing die Möglichkeit, beim Sex verschiedene Empfindungen zu erzeugen, da es direkt unter dem Klitorisschaft platziert wird. 'Dies ist das schnurartige Nervenbündel, das von der klitoralen Eichel nach oben in den Körper verläuft', sagt Angel. Triangel-Piercings bieten eine Stimulation hinter dem Klitorisschaft und werden horizontal hoch oben dort platziert, wo das Haubengewebe auf den Mons pubis trifft.

tausche zehn pokemon mit einer freundbelohnung
Das horizontale Klitorisvorhautpiercing (HCH)

Das horizontale Klitorishauben-Piercing (HCH) erfordert auch eine präzise Platzierung – und die richtige Anatomie – um das sensorische Vergnügen zu steigern. Angel erklärt, dass HCH-Piercings auf einer Klitorishaube mit freiliegender Klitoriseichel ruhen müssen, damit der Ring am Schmuck die Klitoris richtig stimuliert. Sowohl das HCH- als auch das Triangel-Piercing erfordern eine spezielle Anatomie, da sie horizontal liegen, und der Piercer muss in der Lage sein, Haubengewebe zu klemmen, ohne den Schaft zu greifen.

Andere Arten von Vulva-Piercings

Es gibt viele Möglichkeiten für Genitalpiercings für Menschen mit Vulva, die sich auf die inneren und äußeren Schamlippen, die Harnröhre, den Mons pubis und das Frenulum ausdehnen. Innere und äußere Schamlippenpiercings sind aus ästhetischen Gründen üblich, da Sie diesem Teil Ihres Körpers ohne viel zusätzliches sexuelles Gefühl einen Ring (oder mehrere) hinzufügen können.

Das Princess Albertina Piercing geht durch die Harnröhre und tritt unten aus – es interagiert nicht mit anderen Genitalpiercings, da es zwischen den inneren Schamlippen ruht. Dieses Piercing erfreut sich immer größerer Beliebtheit, da es eine angenehme Harnröhrenstimulation bieten kann. Das Fourchette-Piercing wird zwischen Vagina und Anus platziert, wenn Sie genug Gewebe in dieser Region haben, und kann vielen Trägern angenehme Empfindungen verleihen. Schließlich gibt es noch das Christina-Piercing, das nicht unbedingt ein Genitalpiercing ist, da es auf dem Mons pubis ruht und oben an der Vulva austritt. Angel betrachtet dies als Oberflächenpiercing, wie es aus ästhetischen Gründen gemacht wird.

Gründe für ein Piercing

Möglichkeit für gesteigertes sexuelles Vergnügen

Mehrere Kunden von Angel, die das Dreieckspiercing erhalten haben, haben bereits Erfahrungen gemacht Anorgasmie (kontinuierliche Schwierigkeiten oder Unfähigkeit, während der sexuellen Stimulation einen Orgasmus zu erleben) und konnten einen Orgasmus haben nach dem piercen. 'Das bestätigt mein Lebenswerk genau hier!' Engel sagt. Eine Kombination aus VCH und Triangel-Piercing wird von Angel als 'verlockendes Klitoris-Sandwich' bezeichnet, da Schmuck sowohl die Vorder- als auch die Rückseite der Klitoris stimuliert. Viele Menschen mit Vulva-Piercings berichten, dass es einfacher ist, mit ihrem Schmuck mehrere Orgasmen zu erreichen oder zu spritzen.

„[Erhöhtes Vergnügen] hängt davon ab, wie das Piercing platziert ist, welche Form es hat und wie es jemanden erregt“, sagt Luikenaar. Die Klitoris selbst ist viel größer als die äußere Eichel – die Nadelspitze unter der Haube, die Sie fühlen, wird bei Erregung vergrößert. Es gibt auch den Klitoriskörper, paarige Crura und vestibuläre Bulben. Die Stange eines Vulva-Piercings (je nach Platzierung) kann an diesen eher inneren Teilen der Klitoris reiben und das Vergnügen verschieben oder steigern.

elizabeth banken sehen durch

'Ich habe das Piercing aus ästhetischen Gründen bekommen und es war eine unerwartete Überraschung, dass es das sexuelle Vergnügen stark steigerte', sagt Asher Brown, ein Krankenhaustechniker und Medizinstudent, der ein Genitalpiercing trägt. „Ich [erlebe] stärkere und längere Orgasmen, sowohl in Partnerschaft als auch allein. Ich fand auch, dass ich stolz auf mein Piercing war und es genoss, dass meine Partner dies sahen, was auch das Vergnügen steigerte.' Nicht alle Vulva-Piercings steigern das sexuelle Vergnügen, daher ist die Beratung mit Ihrem Piercer der Schlüssel. Sprich mit dem Piercer über dein gewünschtes Ergebnis, damit er feststellen kann, ob deine Erwartungen realistisch sind. Wenn das gewünschte Piercing nicht für Ihre Anatomie geeignet ist, fragen Sie den Piercer, warum und welche anderen Optionen möglicherweise funktionieren.

Änderung zur Reklamation

Das Hinzufügen von Bling zu deiner Vulva kann sich ändern sexuelle Reaktionsfähigkeit – was bedeutet, dass sich die Art und Weise, wie Sie sexuelles Vergnügen erleben, vollständig ändern kann. Dies ermöglicht es vielen Menschen, Genuss zu ihren eigenen Bedingungen neu zu definieren. Jennifer Brockman , Direktorin des Sexual Assault Prevention and Education Center an der University of Kansas, bietet Trauma-informierte Einwilligungsworkshops für Piercer an, weil ihre Forschung gezeigt hat, dass Überlebende von Traumata oft nach Körpermodifikationen suchen, bevor sie formelle therapeutische oder anwaltliche Unterstützung in Anspruch nehmen. „Genitalpiercings können die Art und Weise verändern, wie sich Erregung und Befriedigung anfühlen, was dazu beitragen kann, gesunden und einvernehmlichen Sex für Überlebende neu zu gestalten“, sagt Brockman. Sie nennt diesen Prozess „Modifikation zur Reklamation“. Das Heilungspotenzial durch ein Genitalpiercing ist groß – einige Kunden von Angel haben sogar von einer Linderung berichtet Vaginismus Post-Vulva-Piercing.

Die menschliche Sexualität besteht aus Geschlechtsidentität , sexuelle Orientierung, Verlangen, Erregung, Orgasmus und emotionale Befriedigung. Genitalpiercings können eine Rolle bei der Verbesserung einer Vielzahl dieser Aspekte spielen. Viele Menschen bekommen Vulva-Piercings ohne Freude im Hinterkopf, um ein Gefühl der körperlichen oder geschlechtlichen Bestätigung zu suchen. „Ich bin ein Transgender und während der Übergang es mir ermöglicht hat, meinen Körper auf eine Weise zu respektieren, die ich nie zuvor konnte, war dies immer noch der einzige Teil meines Körpers, den ich nicht lieben konnte“, sagt Brown. 'Das Piercing hat es mir ermöglicht, mich absichtlich auf diesen Teil von mir zu konzentrieren, anstatt mich zu schämen, und das war ein echtes Geschenk.'

Dieser Schmuck bietet Selbstausdruck auf einem Teil des Körpers, mit dem viele Menschen eine komplexe Beziehung haben. 'Nicht jeder [der trans oder GNC] wird sich dafür entscheiden, die Struktur seiner Genitalien zu ändern, und einfach das Aussehen durch ein Genitalpiercing zu ändern, kann ausreichen', sagt Luikenaar. Diese Form der Körpermodifikation bietet die Möglichkeit, sexuelle Intimität zu Ihren eigenen Bedingungen neu zu definieren – in Bezug auf Ihre Geschlechtsidentität, Freude, Heilung und Selbstvertrauen.

Wenn Sie Informationen zu Sicherheitsprotokollen für ein Genitalpiercing suchen, können Sie hier nachsehen Verband der professionellen Piercer .