Ihr Lippenbalsam könnte Ihre rissigen Lippen verschlimmern, sagen Experten

Inzwischen wissen Sie, dass der Schlüssel zu einem schönen Lippenstift darin besteht, Ihre Lippen gesund und hydratisiert zu halten. Das ist im Winter jedoch viel leichter gesagt als getan, wenn kaltes und bitteres Wetter hereinbricht und uns die Feuchtigkeit aus dem Gesicht saugt. Aus diesem Grund gibt es wahrscheinlich a Lippenbalsam in Ihrer Tasche oder Tasche in diesem Moment. Sie könnten es als Ihren Herrn und Retter betrachten, wenn eine lästige Flocke oder ein Riss sein hässliches Haupt erhebt, aber ich habe eine schlechte Nachricht: Gewiss Lippenbalsam Inhaltsstoffe können tatsächlich zu Rissbildung beitragen.

Tragen Sie schon einmal die ganze Woche lang einen Lippenbalsam auf und stellen Sie später fest, dass Ihre Lippen immer noch rissig sind und es absolut keinen Sinn macht? Oder hatten Sie nach dem Wechsel der Balsam-Marke einen leichten Lippenausschlag? Laut Experten könnte es ein Reizmittel oder etwas sein, gegen das Sie allergisch sind und Sie im Fegefeuer mit rissigen Lippen halten. Wir haben eine Reihe von Dermatologen gebeten, zu erklären, was diese Inhaltsstoffe sind, ob und wie Sie sie vermeiden sollten und warum sie überhaupt vorhanden sind.

Auf welche Inhaltsstoffe sollte ich achten?

Die gute Nachricht ist, dass es ziemlich einfach ist, gängige Lippenbalsam-Reizmittel zu vermeiden, aber zuerst müssen Sie wissen, welche diese sind. Fachärztin für Dermatologie Mona Gohara rät in erster Linie davon ab, Balsame mit Duftstoffen aufgrund ihrer austrocknenden Eigenschaften zu vermeiden. 'Sie verleihen dem Produkt nur einen kosmetischen Reiz, reizen jedoch die Hautbarriere und verursachen mehr Trockenheit und Reizung', erklärt sie.

Außerdem ist die Amerikanische Akademie für Dermatologie berichtet, dass Düfte die Hauptursache für Allergien sind Kontaktdermatitis (auch bekannt als Hautausschläge). Die Food and Drug Administration verlangt von Kosmetikunternehmen, alle parfümierten Produkte mit der einfachen Erwähnung 'Duft' in der Zutatenliste zu kennzeichnen, damit sie leicht zu suchen und zu meiden sind.

Einheitsgröße Einstellungspuder

Gohara listet auch Kampfer, Phenol, und Menthol als 'sehr, super, extrem häufige' Ursachen von Kontaktdermatitis in Lippenbalsam. Facharzt für Dermatologie Craig Kraffert stimmt zu und fügt hinzu, dass Eukalyptus- und Pfefferminzöl zwar natürlich gewonnen werden, aber ähnliche prickelnde Wirkungen haben und dennoch leichte Reizungen verursachen können.

Warum sind diese Zutaten überhaupt vorhanden?

All dies wirft die Frage auf: Warum sollten Marken so viele Inhaltsstoffe verwenden, von denen sie wissen, dass sie den Kunden irritieren können? Bestimmte Internetforen wie das jetzt nicht mehr existierende Lippenbalsam Anonym schlagen Unternehmen vor, diese Zutaten absichtlich zu verwenden, um Kunden von ihren Produkten abhängig zu machen. Der Kosmetikchemiker Ginger King hat jedoch eine viel einfachere Antwort: Sie alle haben grundlegende praktische Funktionen in ihren Formeln.

Menthol, Kampfer und dergleichen sind in Lippenbalsam enthalten, einfach weil sie einen kühlenden Effekt oder ein Kribbeln verursachen, das laut King bei Verbrauchern beliebt ist. Sie sagt, dass Menthol Nesselsucht verursachen kann, aber Kampfer ist immer noch der schlimmere (oder, wie sie es ausdrückt, 'weniger elegant') von beiden. Dieses angenehme Kribbeln, denkt Gohara, gibt den Verbrauchern die Illusion, dass ein Balsam ihren Lippen mehr als sonst nützt, wenn er tatsächlich das Gegenteil bewirkt.

Phenol hingegen wird manchmal verwendet, um einen lippenauffüllenden Effekt zu erzielen und wirkt laut King als Konservierungsmittel für andere Inhaltsstoffe. Sie sagt jedoch, dass es ein Toxin ist und daher bei Formeln weit weniger verbreitet ist. Das Wort „Toxin“ ist viel beängstigender, als es klingt, also machen Sie sich keine Sorgen, wenn Ihr aktueller Balsam es enthält – kleine Mengen Phenol sind auch in Plastik und Mundwasser enthalten. Über die Langzeitwirkung dieses Inhaltsstoffs muss noch viel geforscht werden, aber die FDA hält es für Kann in kleinen Dosen verdaut werden, und es wurden keine Verbindungen zu Krebs gefunden EPA oder Weltgesundheitsorganisation .

Woher weiß ich, ob ein Lippenbalsam tatsächlich zu meiner Trockenheit beiträgt?

Wenn die gute Nachricht ist, dass es einfach ist, erkennen und vermeiden Lippenbalsam möglicherweise irritierend, dann ist die schlechte Nachricht, dass es etwas schwieriger ist, festzustellen, ob Ihr aktueller Lippenbalsam geworfen werden sollte. „Die Suche nach der Quelle und den Auslösern von Cheilitis oder Lippenausschlag kann ein komplexes Mysterium sein, das auf Sherlock Holmes-Ebene nachgedacht werden kann“, sagt Kraffert, der rät, Ihre Lippenpflegeroutine wie ein grundlegendes wissenschaftliches Experiment zu behandeln. „Wenn es den Lippen schlecht geht, lautet die erste Frage: ‚Was hat sich geändert?‘ Die Antworten auf diese Frage treiben die Untersuchung möglicher Ursachen voran.'

Der Ansatz von Gohara besteht darin, einfach den Balsam zu wechseln, wenn Sie das Gefühl haben, ständig den Balsam auftragen zu müssen, den Sie bereits verwenden. „Es ist, als würde man eine Limonade trinken, um den Durst zu stillen“, sagt sie. „Du trinkst etwas, das die Sinne anspricht, ohne Nährwert, und kurz darauf hast du immer noch Durst. Das Gleiche gilt für Balsame voller Geschmack, Duft und Menthol.'

Kraffert erklärt auch, dass manchmal der Lippenbalsam nicht das Problem ist – Sie sind es. 'Es wird angenommen, dass eine übermäßige Okklusion durch wiederholtes Auftragen von Lippenbalsam, insbesondere wenn die Lippenbalsam-Formel einen Reizstoff enthält, stark rissige Lippen verschlimmern kann', sagt er. Es gibt also tatsächlichetwasWahrheit über die 'Lippenbalsamsucht'-Gerüchte, die ständig online diskutiert werden.

Okay, was soll ich also verwenden?

Basierend auf all diesen Expertenmeinungen, hier unser Rat: Wenn Ihre Lippen sehr rissig sind und Ihre dauerhafte Lippenbalsamanwendung nicht hilft, verwenden Sie es einfach weniger. Wenn sich die Dinge verbessern, wissen Sie, dass Sie entweder Ihre Balsam-Gewohnheit reduzieren oder zu einer anderen Formel wechseln müssen. Gohara empfiehlt SkinCeuticals Antioxidative Lippenreparatur und schlichte Vaseline 100% reines Vaseline ; Kraffert gefällt Vanicream Lippenschutz , teilweise für seinen Lichtschutzfaktor 30. Wir beiLockenwürde auch den Best of Beauty-Gewinner empfehlen Laniege Lippen-Schlafmaske , das mit Hyaluronsäure tief hydratisiert, während sein Vitamin C abgestorbene Hautzellen sanft entfernt.

Wenn dies das Problem immer noch nicht löst, könnte das Aufspringen oder der Hautausschlag eine Reaktion auf Lebensmittel, Zahnpasta, Zahnseide oder das kalte Wetter sein, sagen Kraffert und Gohara. Der beste Weg, um die Ursache und Heilung einer extremen Lippenerkrankung festzustellen, ist jedoch immer, Ihren örtlichen Dermatologen aufzusuchen.

Alle auf Sportsbar vorgestellten Produkte werden von unseren Redakteuren unabhängig ausgewählt. Wenn Sie jedoch etwas über unsere Einzelhandelslinks kaufen, verdienen wir möglicherweise eine Affiliate-Provision.