YouTuber James Charles schlägt aus, nachdem er mit einem gefälschten rassistischen Tweet umrahmt wurde

Beliebter YouTuber und Make-up-Guru James Charles ist dank seines weit verbreiteten Ruhms kein Unbekannter für Internet-Trolle – aber ein Troll hat die Grenze im großen Stil überschritten.

Der Content-Ersteller Jovan Hill hat einen gefälschten Screenshot einer angeblichen Unterhaltung mit Charles über Instagram hochgeladen, der eine zensierte Nachricht des YouTubers zeigte, die eine rassistische Beleidigung zu sagen schien.

Charles schoss schnell mit einer vernichtenden Drohung auf Hill zurück, nachdem der Tweet live gegangen war, und behauptete, dass er seinen Anwalt wegen des Screenshots kontaktieren würde, sollte Hill ihn nicht löschen.

James Charles, TwitterDer Content-Ersteller Jovan Hill hat am 12. März einen gefälschten Screenshot von Charles hochgeladen, der angeblich eine rassistische Beleidigung verwendet hat.

Hill schoss auf Charles' Drohung zurück und schrieb in einem inzwischen gelöschten Tweet: „Lass uns's machen, Baby, ich kenne das Gesetz.“

bester orangeroter Lippenstift
  • Weiterlesen: PewDiePie verliert kurzzeitig den Spitzenplatz der YouTube-Abonnenten an die T-Serie

Während Hills Twitter-Account inzwischen inmitten des Skandals deaktiviert wurde, äußerte sich Charles weiterhin mit einer Reihe von warnenden Posts zu der gefälschten Nachricht.



„Mir macht es Angst, dass es auf Twitter tatsächlich Leute gibt, die sich so sehr nach Aufmerksamkeit sehnen, dass sie gefälschte Screenshots machen, um die Karrieren und das Leben anderer zu ruinieren“ er schrieb über das Debakel. „Das ist nicht lustig.“

  • Weiterlesen: YouTuber David Dobrik schießt während des Lügendetektortests auf Logan Paul

Einige Fans waren jedoch der Meinung, dass Hills Tweet nur ein Scherz war – worauf Charles eine ernsthafte Reaktion hatte.



„Nachrichten mit Todesdrohungen und E-Mails zu erhalten, in denen der eigene Charakter über einen gefälschten Screenshot in Frage gestellt wird, ist kein Witz“ Charles schrieb über das Problem, nachdem ein Fan ihm gesagt hatte, er solle „einen Witz machen“

James Charles ist eine der beliebtesten Make-up-Persönlichkeiten von YouTube, die Anfang März über 15 Millionen Abonnenten und über 14 Millionen Follower auf Instagram erreichte.